Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Friedenskirche Neu-Ulm

wird verwaltet von Roland Schütter

Über uns

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Neu-Ulm ist eine selbstständige, freikirchliche Gemeinde und dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG/KdÖR) angeschlossen. Die EFG Neu-Ulm besteht seit 1957 und ist sowohl Teil der Evangelischen Allianz als auch Mitglied der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK). 1992 haben wir die ehemalige Militärkirche auf dem Wiley-Gelände übernommen, zuvor waren wir in Ulm am Judenhof. Freikirchlich – weil uns das Prinzip der Freiwilligkeit und der Trennung von Kirche und Staat wichtig ist. So werden bei uns keine Babys getauft, sondern mündige Menschen. Wir finanzieren uns nur durch Spenden. Zu uns gehören etwa 600 Personen.Schwerpunkte: Kinder-und Bildungsarbeit, offene Jugendarbeit in der "Wache", seit 2011 der Winterspielplatz, das Begegnungscafe mit Flüchtlingen und Vieles mehr. Ab 1.September 2020 ein neues Kinderhaus für 4 Gruppen und 74 Kinder. Unser Diakonie-und Sozialwerk Lebenswert e.V. betreibt es.

Letzte Projektneuigkeit

Das Familienzentrum hat jetzt mit Samira Schilling eine hauptamtliche Leiterin- für 3 Jahre fördert die Glücksspirale diese Teilzeitstelle

  Roland Schütter   14. Mai 2022 um 11:09 Uhr
https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/ulm_artikel,-lebenswert-familienzentrum-nimmt-fahrt-auf-_arid,11507145.ht
weiterlesen

Kontakt

John-F.-Kennedy-Str. 6
89231
Neu-Ulm
Deutschland

Roland Schütter

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite