Deutschlands größte Spendenplattform

Gemeinnützige Stiftung Akademie Waldschlösschen

wird verwaltet von Ulli Klaum

Über uns

Die seit 1981 bestehende Akademie Waldschlösschen, seit 1.1.2004 in der Trägerschaft einer rechtsfähigen gemeinnützigen Stiftung, ist vom Land Niedersachsen als finanzhilfeberechtigte Heimvolkshochschule nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) anerkannt.

Unser Bildungsprogramm richtet sich an Interessierte aus allen Bevölkerungsgruppen.
Es umfasst die Arbeitsbereiche:

- Gesellschaftliches Engagement, Selbsthilfe
- Lebensgestaltung, Gesundheit
- Wissenschaft, Kunst
- Weiterbildung im beruflichen Kontext

Sein besonderes Profil erhält das Veranstaltungsangebot der Akademie durch Angebote für Schwule und Lesben, Trans*-, bi- und intersexuelle Menschen und ihre Lebenspartner_innen und Familien, für HIV-positive und an AIDS erkrankte Menschen und ihre Lebenspartner_innen, Fortbildungsveranstaltungen zu AIDS und sexualpädagogischen Themen sowie Seminare für Menschen mit geistiger Behinderung.

mehr unter: https://www.waldschloesschen.org/de/home.html

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.508,31 € Spendengelder erhalten

  Ulli Klaum  11. November 2020 um 17:13 Uhr

Zum Herbstanfang und Beginn der Heizperiode optimiert die Akademie durch den Einsatz von Luftfilteranlagen in Seminar- und (Gemeinschafts-)Aufenthaltsräumen ihr Corona-Schutz- und Hygienekonzept: durch diese Geräte, fasst Prof. Kähler Studienergebisse am Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik an der Universität der Bundeswehr München zusammen, wird das Infektionsrisiko soweit reduziert, "dass eine indirekte Corona Infektion durch schwebende Aerosol Teilchen nahezu ausgeschlossen ist.“

In diesem Zusammenhang machen wir auch darauf aufmerksam, dass Schlafzimmer in allen Gebäuden einzeln durch eine Be- und Entlüftung mit Frischluft von außen versorgt werden.

Zudem ist die Nutzung des großen Zeltes vor der Terrasse bei Bedarf auch in der kühlen Jahreszeit durch Infrarot-Beheizung möglich.

Der Seminarbetrieb in Zeiten der Pandemie erfolgt im Rahmen des Schutz- und Hygieneplans der Akademie. Gesundheitsschutz für alle Menschen im Haus, für Gäste wie auch Mitarbeitende, steht für uns an erster Stelle. Daher ergeben sich einige, aus den AHA-Regeln im öffentlichen Leben überwiegend bereits bekannte Änderungen in den Seminarabläufen - wie Maskenpflicht in Begegnungszonen, teilweise festgelegte Wegeführung und eine Begrenzung von Personenzahlen in Seminar- und Speiseräumen. Wir bitten unsere Gäste, sich hier vor der Anreise über die entsprechenden Regelungen zu informieren:
• Schutz- und Hygieneplan SARS-CoV-2-Plan der AWS / DOWNLOAD
• Detaillierte Gebäude- und Seminarraumpläne / DOWNLOAD

weiterlesen

Kontakt

Waldschlösschen 1
37130
Gleichen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite