Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Theater im Centrum e.V.

wird verwaltet von Michael Fajgel

Über uns

Das Theater im Centrum - kurz TIC - ist bereits 17 Jahre fester Bestandteil der Kasseler Theaterlandschaft. Seit sich im Mai 2003 erstmalig der rote Vorhang öffnete, hat sich das Theater über die Jahre in und um Kassel einen Namen gemacht und es geschafft, sich ohne Subventionen als freies Musicaltheater zu etablieren.
Gegründet wurde das TIC von Michael Fajgel, selbst Sänger und Schauspieler. Seitdem werden pro Jahr etwa 160 bis 200 Vorstellungen hier aufgeführt. Das Theater im Centrum verfügt zurzeit über 171 Sitzplätze.
Mit Kreativität, Erfindungsreichtum und viel Hingabe entwickelt das Team eigene Stücke. In den letzten Jahren feierten über 40 selbstgeschriebene Musicals im TIC Premiere. In der Philosophie des Hauses ist der Wunsch enthalten, die Region zu stärken. In der Vorweihnachtszeit gibt es jedes Jahr ein Kindermusical, dass klein und groß begeistert.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 843,62 € Spendengelder erhalten

  Michael Fajgel  31. März 2021 um 17:10 Uhr

Leider sind wir wohl jetzt bereits in der 3. Welle der Coronapandemie. Das heißt, für das Theater im Centrum hat sich seit einem Jahr nichts verändert: wir sind wieder im Lockdown, der mindestens bis 18.4.2021 dauert. Keine Einnahmen, die Fixkosten, wie Miete, Strom laufen weiter. Das Publikum, welches wir seit Monaten vertröstet haben, wird auch ungeguldig, viele wollen ihr Geld zurück. Wir wissen nicht, wann wir wieder zu einem "normalen" Spielbetrieb zurückkehren können. In Momenten des Anstiegs der Infizierten kann man die Hoffnung beinahe verlieren... wir danken allen Spendern für ihre großzügige Spende. Ihr Michael Fajgel 

weiterlesen

Kontakt

Akazienweg 24
34117
Kassel
Deutschland

Michael Fajgel

Nachricht schreiben