Deutschlands größte Spendenplattform

Verein der Freunde und Förderer des CDG e.V.

wird verwaltet von Corinna Windhoff

Über uns

Der Verein der Freunde und Förderer des Carl-Duisberg-Gymnasiums in Wuppertal-Barmen
e.V. wird im Oktober 1967 mit dem Zweck gegründet, „das Carl-Duisberg-Gymnasium ideell und materiell zu fördern, sowie den Zusammenhalt zwischen Schule, Eltern und Ehemaligen zu pflegen“

Letzte Projektneuigkeit

20. März 2021: Ein neuer Sparkassen-Spendentag

  Corinna Windhoff  16. März 2021 um 22:16 Uhr

Es ist wieder soweit: am 20. März 2021 ist wieder Sparkassen-Spendentag! Wie immer freuen wir uns über jede Spende, denn jeder einzelne Beitrag hilft uns, unseren Traum vom "Orient-Express" zu realisieren. Allen Corona-Schwierigkeiten zum Trotz! Wir halten durch - und dass uns das möglich ist, haben wir Ihnen, den Spendern zu verdanken.
Warum betonen wir heute den Sparkassen-Spendentag so sehr? Weil Ihre Spende auf dem Portal "gut-für Wuppertal" von der Sparkasse sogar noch aufgestockt wird. Und so helfen Sie uns mit Ihrer Spende gleich doppelt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Spende auch genau dort landet ;)Bislang haben wir schon viele kleine und große Spenden bekommen, auch wenn wir durch Corona leider noch nicht soviel Gelegenheiten hatten, das Geld auszugeben...
Wie alle kulturellen Projekte stehen wir jedoch gerade vor der Unsicherheit, dass wir nicht wissen, wann es tatsächlich so weitergehen wird, wie wir es uns so sehnlichst wünschen. Es wird zunehmend klar, dass es eine Musicalaufführung, wie wir sie am Carl-Duisberg-Gymnasium kennen, in diesem Schuljahr so nicht geben wird. Was wir aber im Rahmen unserer Möglichkeiten machen können, daran arbeiten wir, versprochen! Neuigkeiten wird es hier weiterhin geben und der Orientexpress wird anlaufen, wann auch immer, wir müssen halt einen langen Atem haben.
Vor einiger Zeit haben wir einen neuen Bedarf eingestellt, der uns in dieser Zeit sehr wichtig ist. Das Musicalprojekt bekommt seit Beginn des Schuljahres personelle Unterstützung von drei Profis in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Bühnenbild, deren Honorare wir über städtische Gelder und ein Förderprojekt des Landes ("Kultur und Schule") zum Großteil finanziert bekommen. Aber: natürlich erfolgt die Förderung nur, wenn wir einen Eigenanteil dazu geben. Daher möchten wir Ihre Spenden für das Honorar der drei Profis verwenden, die uns wirklich eine große Unterstützung sind. Inzwischen ist leider uns allen klar, dass wir in diesem Corona-Schuljahr nicht einmal eine "Teil-Aufführung" des Musicals machen können. Aus diesem Grund sind wir dringend auf Spenden angewiesen, denn an diesen Ausgaben ändert sich natürlich nichts. Wir hoffen sehr, dass wir die drei auch im kommenden Jahr wieder engagieren und finanzieren können.Voraussetzung ist jedoch, dass unsere Kasse entsprechend gefüllt ist.
Wir freuen uns wie immer über jeden Euro und das vor allem am Spendentag! Wenn Sie uns also unterstützen möchten, können Sie mit einer Spende unser Projekt gleich doppelt unterstützen! 
 Dafür gibt es von unserer Seite nicht nur ein doppeltes, sondern wie immer vielfaches DANKE an Sie! Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass der "Orient-Express" nicht auf das Abstellgleis gestellt wird, sondern nur einen Umweg einlegt.


weiterlesen

Kontakt

Max-Planck-Str. 10
42277
Wuppertal
Deutschland

Corinna Windhoff

Nachricht schreiben