Deutschlands größte Spendenplattform

Natur- und Umweltschutzvereinigung Dümmer e. V.

wird verwaltet von Caroline Poitzsch

Über uns

Die Natur- und Umweltschutzvereinigung Dümmer e.V. (NUVD) wurde im August 2009 in Hüde gegründet, um einen umfassenden, aufgeklärten Naturschutz mit den Menschen vor Ort zu entwickeln. Die Mitglieder der Vereinigung sind aufs Engste mit der Dümmerregion verbunden und wollen durch ihr Engagement für den Naturschutz dazu beitragen, die Dümmerregion in ihrer Vielfalt und Besonderheit zu erhalten. Besondere Anliegen sind der NUVD auch die Sanierung des Dümmers und seines Einzugsgebiets. Hierfür setzt sich die NUVD durch die Erstellung eigener Konzepte und Untersuchungen, Informationsveranstaltungen und die aktive Mitarbeit in Gremien wie dem Dümmerbeirat ein.
Durch Partnerschaften mit zahlreichen Organisationen vor Ort soll eine umfassende Einbindung der Bevölkerung in die Naturschutzarbeit erreicht werden. Der Naturschutz soll im Konsens durchgeführt werden, um den Erfolg der Maßnahmen dauerhaft sicher zu stellen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 284,70 € Spendengelder erhalten

  Caroline Poitzsch  03. Februar 2021 um 17:57 Uhr

Das Einsatzgebiet des Archehofes von Uwe Rolfes hat sich erweitert. Im Rahmen der Landschaftspflege stehen nun Flächen im Aschener und im Brägeler Moor zur Rinderbeweidung zur Verfügung. Außerdem hat der Landkreis Vechta eine weitere Fläche im Steinfelder Moor eingezäunt, die nun auch durch Schafbeweidung gepflegt werden soll. Insgesamt sind das rund 20 ha zusätzlich zur bisherigen Beweidungsfläche. Das bedeutet natürlich auch ein Plus an Arbeit, die neben dem eigentlichen Beruf geleistet wird. Mit Euren Spenden unterstützt Ihr diesen Einsatz für den Schutz der Moore. Danke dafür!

weiterlesen

Kontakt

Am Ochsenmoor 52
49448
Hüde
Deutschland

Caroline Poitzsch

Nachricht schreiben