Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

We integrate e.V.

wird verwaltet von Priscilla Hirschhausen

Über uns

Wir sind ein Verein der Aktionen und Projekte rund um das Thema Migration und Flucht in Nürnberg anbietet. Wir erkennen Bedarfslücken in der Projekteszene um sie gezielt zu schließen. Eine Plattform für gute Ideen und gemeinsame Integrationsprojekte, um neuzugewanderte* Menschen in Nürnberg besser ankommen lassen und gemeinsam Heimat zu kreieren. Wir wollen das vielfältige Angebot in unserer Stadt miteinander vernetzen und durch unser Angebot ergänzen.

*EU-Bürger, aus Drittstaaten (alles außer EU)

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 232,86 € Spendengelder erhalten

  Priscilla Hirschhausen  26. Oktober 2023 um 08:35 Uhr

In den letzten zwei Jahren hat der Verein we integrate e.V. ein vielfältiges Programm geboten, bei dem sich Nürnberger*innen wiederholt über mehrere Tage zu verschiedenen Themen im Antirassismusbereich offline, sowie online informieren und in den Austausch kommen konnten. Im Kontext Antirassismusarbeit und Diversitätsförderung fanden in den Jahren 2020 und 2021 jeweils fünftägige Kundgebungen und mehrere Veranstaltungen statt.

Auch im Jahr 2023 fanden wieder die Nürnberger Wochen gegen Rassismus vom 20. März bis zum 02. April
2023 in Nürnberg statt. We integrate e.V. hatte Bürger*innen in diesem Rahmen mittels Veranstaltungen bzw. einer Kundgebung wieder die Möglichkeit geben, sich über verschiedene Themen auszutauschen und zur Aufklärung beizutragen. Das Programm vom Projekt “exit racism” hatte wieder vielfältige Formen bzw. Formate wie bspw. Workshops, Vorträge, Kunst/Musik und verschiedene lokale Kooperationen.

Ergänzend dazu fand die Plakatkampagne "MY RACE IS HUMANITY #exitracismnbg" statt. Diese sollte zum einen auf das Thema Rassismus und die Diversität in unserer Gesellschaft bzw. der Stadtgesellschaft
von Nürnberg aufmerksam machen, zum anderen sollte sie auf unsere Veranstaltungen “exit racism” hinweisen. Dies wurde anhand von Außenwerbung wie z.B. City-Light-Säulen im Stadtkern von Nürnberg umgesetzt. Die Plakatkampagne umfasst mehrere Fotos von diversen Gesichtern von Nürnberger*innen
unterschiedlichen Alters, Herkunft, Hautfarbe, etc. Das Motto ist “my race is humanity”. Die Plakate waren im Zeitraum vom 21.03. - 03.04.2023 in Nürnberg sichtbar (während den Nürnberger Wochen gegen Rassismus). Verschiedene Fördermittelgeber*innen wie z.B. PSD Bank Nürnberg, Stadtreklame Nürnberg, Stadt Nürnberg Referat für Jugend, Familie und Soziales, etc. wurden auf den Plakaten sichtbar hinzugefügt. 

Weitere Aktionen wie der "Diversity Parcour des Diversity Instituts" oder die Erstellung einer "interaktiven Mini-Website" als auch ein geplantes "Theaterstück" konnten leider aufgrund von fehlenden finanziellen und personellen Mitteln nicht umgesetzt werden. 

Jedoch konnte der Verein we integrate e.V. folgende Aktivitäten bzw. Projekte im Rahmen der Nürnberger Wochen gegen Rassismus 2023 erfolgreich umsetzen: 

- Plakatkampagne "MY RACE IS HUMANITY - #exitracismnbg" // Mehr Infos auf unserem Instagramaccount
- Wanderausstellung mit den Motiven der Plakatkampagne z.B. im Stadtteilzentrum Desi e.V. 
- Nürnberger Zug gegen Rassismus "Zug der Vielfalt" 

Die hohen Kosten der Flächenbelegung der Stadtreklame für die Plakatkampagne als auch der hochwertige und nachhaltige Druck der Plakate für die Wanderausstellung(en) und den diversen Werbematerialien (Flyer, Plakate, Social Media, Buttons, T-Shirts..) konnten überwiegend von Spenden getragen werden. Der Verein ist sehr dankbar dafür und bedankt sich bei allen Unterstützer*innen. 

Die Plakate können weiterhin für Ausstellungszwecke genutzt werden. Hierzu kann man sich gerne an vielfalt@we-integrate.de wenden bzw. info@we-integrate.de. 

weiterlesen

Kontakt

Wielandstraße 18
90419
Nürnberg
Deutschland

Priscilla Hirschhausen

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite