Deutschlands größte Spendenplattform

Kunstbildungsprogramm Ubuntus e.V.

wird verwaltet von Tina Ruhner

Über uns

Das alters- und generationsübergreifende Kunstbildungsprogramm Ubuntus ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung und/oder Beeinträchtigung/Behinderung. Begleitet von erwachsenen Programmteilnehmenden, die im Sinne des Leitbilds einer solidarischen Verantwortungsgemeinschaft handeln, stehen die sogenannten Ubuntus im Zentrum des Kunstbildungsprogramms: nicht-geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung, die in Gemeinschafts- und Notunterkünften leben.

In gleichberechtigten Bildungspatenschaften - jeweils bestehend aus einem Kind oder Jugendlichen mit Fluchterfahrung und einem Kind oder Jugendlichen ohne Fluchterfahrung sowie unterstützt von Erwachsenen - treten alle in Projekten zu Architektur und Gegenwartskunst, die sich mit gesellschaftlich relevanten Fragen unserer Zeit beschäftigt, miteinander in Kontakt. Sie lernen dabei etwas über sich selbst und die Gesellschaft, in der sie leben.

Kontakt

Karl-Marx-Allee 1
10178
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite