Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Jugendkulturarbeit e.V.

wird verwaltet von Dettmar Koch

Über uns

Der Verein Jugendkulturarbeit e.V. unterstützt, initiiert und vernetzt als Fachverband und Förderverein kulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen aus den Bereichen Tanz, Theater, Kunst und Musik. Seit Beginn der Vereinsarbeit im Jahr 1995 liegt ein Schwerpunkt in der Durchführung und Unterstützung soziokulturell ausgerichteter stadtteilorientierter theaterpädagogischer Arbeit.
2009 eröffneten wir das Internationale Jugendprojektehaus „Weiße Rose 1“ als zentrale Bildungsstätte und soziokulturelles Zentrum zahlreicher Vereinsaktivitäten. Es bietet Räume für soziale und kulturelle Begegnungen und ist ein bundes- und europaweit anerkannter Ort für internationalen Austausch und den europäischen Freiwilligendienst (EVS). Im Jahr 2011 haben wir die politische Bildung mit eigenen Formaten in unser Angebot aufgenommen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 5.556,98 € Spendengelder erhalten

  Jürgen Boese  17. Juni 2020 um 19:02 Uhr
Wir helfen, ein neues Klassenzimmer für die Martin–Luther–Highschool (MLH) in Namibia zu bauen.  Wir möchten, dass die SchülerInnen an der MLH die Möglichkeit bekommen, ihr gesamtes Potenzial zu entfalten. So hoffen wir einen Beitrag zu leisten, um die Unterrichtbedingungen vor Ort nachhaltig zu verbessern. Ein zusätzliches, neues Klassenzimmer hat hierbei die höchste Priorität. Die Gelder sollen den Bau, bzw. die Infrastruktur vor Ort unterstützen und verbessern.   

weiterlesen

Kontakt

Weiße Rose 1
26123
Oldenburg (Oldb)
Deutschland

Jürgen Boese

Nachricht schreiben