Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

CoimbraProtokoll gUG (haftungsbeschränkt)

wird verwaltet von Britta Maier-Peveling

Über uns

Seit dem 01.10.2019 ist die gemeinnützige CoimbraProtokoll gUG mbH offiziell am Start! Gegründet von Christina Kiening & Britta Maier-Peveling, zwei Patientinnen mit Multipler Sklerose, die durch die Therapie mit dem Coimbra-Protokoll ihre Gesundheit wiedererlangt haben.

Uns liegt am Herzen, dass möglichst viele Patienten mit Autoimmunerkrankungen die gleiche Chance bekommen, wie wir selbst: Die Chance auf einen Stopp der Erkrankung und eventuell noch eine teilweise Heilung. Die Chance auf ein Leben ohne die schweren Nebenwirkungen, wie sie bei pharmakologischen Therapien häufig auftreten. Kurzum: Die Chance auf ein möglichst ausgeglichenes, gesundes und glückliches Leben.

In enger Abstimmung mit Dr. Coimbra haben wir uns Ziele gesetzt und erste konkrete Projekte gestartet, die es mehr Menschen ermöglichen, diese Therapie in Zukunft anzuwenden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 7.575,72 € Spendengelder erhalten

  Britta Maier-Peveling  05. Februar 2020 um 17:52 Uhr

DANKESCHÖN  Wir möchten Ihnen heute ein aus tiefstem Herzen kommendes DANKE zurufen! Sie ahnen nicht, wie sehr wir uns über Ihre Großzügigkeit freuen! Mit Ihrer Spende haben Sie den entscheidenden Beitrag dazu geleistet, dass unsere gemeinnützige Coimbraprotokoll UG nach ihrer Gründung in 2019 arbeitsfähig wurde, und sich nun in den nächsten Jahren um viele notwendigen Dinge kümmern kann.  Wir intensivieren die Patientenaufklärung und Information in sozialen Netzwerken und vor Ort; die Dokumentation der Behandlungserfolge mit dem Coimbraprotokoll wird weitergeführt und auf unserer Homepage veröffentlicht; wir organisieren seit 12/2019 gemeinsam mit der Universitätsklinik Charité Berlin und der Falk Stiftung Nürnberg die erste umfangreiche europäische Verlaufsstudie zum Coimbraprotokoll bei Multipler Sklerose. Und last but not least fungieren wir als Schnittstelle für Europa zu Dr. Cicero Coimbra und organisieren Vorträge und Weiterbildungen mit ihm.  Weitere Studienprojekte und Doktorarbeiten organisieren und finanzieren wir mit Ihrer Hilfe in den Jahren 2020 & 2021 und informieren schon bald darüber auf unserer Homepage, die – auch dank Ihrer Hilfe – aktuell ganz neu überarbeitet wird. In Zusammenarbeit mit der Falk Stiftung Nürnberg haben wir weitere konkrete Projekte geplant, Sie dürfen gespannt sein! Und ab Herbst 2020 werden wir gemeinsam mit den schulungsberechtigten Protokollärzten weitere Ärzte fortbilden, so dass noch mehr Patienten mit Autoimmunerkrankungen ortsnah behandelt werden können.  Der Anfang einer großen Reise hat begonnen für das Wohl von bereits Betroffenen, aber auch für das Wohl und die Gesundheit der Allgemeinheit.  Wir setzen uns weiterhin wie bisher mit Herzblut dafür ein, dass Menschen mit Autoimmunkrankheiten geholfen wird - und Sie haben Ihren Beitrag in 2019 dazu geleistet! Sind Sie auch 2020 mit uns dabei? Vielen, vielen DANK Es grüßen Sie herzlichst Christina und Britta 

weiterlesen

Kontakt

Rudolf-Diesel-Str. 21
82166
Gräfelfing
Deutschland

Britta Maier-Peveling

Nachricht schreiben

Christina Kiening, Coimbraprotokoll gUG

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite