Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Freundeskreis Ikiraro e.V.

wird verwaltet von Martina Korte

Über uns

Das Ruanda-Projekt begann 1995 in Bad Oeynhausen und Porta Westfalica in Form einer Schulpartnerschaft. Diese langjährige Verbundenheit und Freundschaft setzen wir seit 2017 als Verein "Freundeskreis Ikiraro e.V." erfolgreich fort.
Viele unserer aktuellen Mitglieder sind schon seit 1995 dabei.
Das ruandische Wort IKIRARO heißt Brücke.
Mit dieser Brücke wollen wir die seit 1995 bestehende Verbindung zu unseren Freunden in Ruli/Ruanda erhalten und weiter ausbauen.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit und Aktionen steht die Förderung der schulischen Bildung von Kindern und Jugendlichen in Ruli, einem Ort in den Bergen nordwestlich der Hauptstadt Kigali.
Durch regelmäßige Besuche vor Ort stellen wir eine direkte Hilfe sicher, wobei alle Beteiligten in Deutschland und Ruanda natürlich ehrenamtlich tätig sind.
Details zu unserer bisherigen Arbeit sowie zu den geplanten Projekten findet ihr unter: www.ikiraro.de

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  Martina Korte  15. Oktober 2020 um 18:51 Uhr
Schultüten erfolgreich übergeben

Wir hatten dank der vielen Spenden das Geld für die Schultüten erfolgreich gesammelt, die Artikel wurden an die Primarschule in Ruli geliefert, die Schulen sollten im September 2020 wieder öffnen. Sollten….

Aufgrund der auch in Ruanda gestiegenen Fälle von Covid-19 bleiben die Schulen erst einmal weiter geschlossen. Da unsere Schultüten aber auch Seife, Zahnbürste und Zahnpasta enthalten, war es uns wichtig, diese Dinge zeitnah an die Schüler auszugeben, da Hygiene gerade in diesen Zeiten besonders wichtig ist.

Nach einer Lehrerkonferenz im September sollten die Schultüten jedoch schon jetzt an alle Schüler ausgegeben werden. Die Lehrer bereiteten gemeinsam die große Verteilaktion vor. 
Es mussten alle 754 Schüler, die zum Glück in der Nähe der Schule wohnen, informiert werden – und zwar mündlich, durch Besuche. Die Verteilung der Schultüten fand dann am 18. September statt. Die oberen Klassen (4  – 6) bekamen ihre Geschenke morgens und die unteren Klassen (1 – 3) am Nachmittag – alles natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und in Kooperation mit den örtlichen Behörden.Die Schüler trafen sich auf dem großen Schulhof und jeder bekam sein Geschenk.Bei der Gelegenheit gab es gleich eine Schulung für die Schüler mit Erklärungen und einer Demonstration, wie die Zähne richtig mit Zahnbürste und Zahnpasta zu reinigen sind.

Wir sind sehr glücklich, dass die Schüler jetzt trotz der geschlossenen Schulen ihre Geschenke bekommen haben und danken besonders dem Kollegium der Primarschule für ihren Einsatz!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/874/235446/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/874/235444/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/874/235442/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/874/235443/limit_600x450_image.jpg







weiterlesen

Kontakt

District Road
Ruli
Ruanda

Martina Korte

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite