Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Freundeskreis Ikiraro e.V.

wird verwaltet von Martina Korte

Über uns

Das Ruanda-Projekt begann 1995 in Bad Oeynhausen und Porta Westfalica in Form einer Schulpartnerschaft. Diese langjährige Verbundenheit und Freundschaft setzen wir seit 2017 als Verein "Freundeskreis Ikiraro e.V." erfolgreich fort.
Viele unserer aktuellen Mitglieder sind schon seit 1995 dabei.
Das ruandische Wort IKIRARO heißt Brücke.
Mit dieser Brücke wollen wir die seit 1995 bestehende Verbindung zu unseren Freunden in Ruli/Ruanda erhalten und weiter ausbauen.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit und Aktionen steht die Förderung der schulischen Bildung von Kindern und Jugendlichen in Ruli, einem Ort in den Bergen nordwestlich der Hauptstadt Kigali.
Durch regelmäßige Besuche vor Ort stellen wir eine direkte Hilfe sicher, wobei alle Beteiligten in Deutschland und Ruanda natürlich ehrenamtlich tätig sind.
Details zu unserer bisherigen Arbeit sowie zu den geplanten Projekten findet ihr unter: www.ikiraro.de

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 10,00 € Spendengelder erhalten

  Martina Korte  10. November 2022 um 10:33 Uhr

Die Primarschule bietet seit einem Jahr täglich allen Schülern eine warme Mahlzeit an. Aufgrund der weltweit gestiegenen Preise ist dieses Projekt stark gefährdet und IKIRARO unterstützt die Schulspeisung durch Spenden, mit denen Lebensmittelvorräte beschafft werden können. 

weiterlesen

Kontakt

District Road
Ruli
Ruanda

Martina Korte

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite