Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein Bauernhoftiere bewegen Menschen e.V.

wird verwaltet von Andrea Göhring

Über uns

Zweck des Fördervereins „Bauernhoftiere bewegen Menschen“ ist getreu seinem Motto „Lebensschule Bauernhof“ insbesondere die ideelle und finanzielle Förderung von Aktivitäten und Projekten auf dem Bauernhof mit Schwerpunkt tiergestützter Fördermaßnahmen. Ziel ist es, jungen und alten Menschen mit und ohne Behinderung positive Begegnungen mit Tieren und Natur im Sinne der Vereinsziele zu ermöglichen. Der Verein fördert so die physischen Fähigkeiten und psychische Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und Senioren sowie gleichzeitig den Tierschutz.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 253,50 € Spendengelder erhalten

  Andrea Göhring  02. Juni 2021 um 15:59 Uhr

Die Beziehung zu Tieren und der Kontakt zur Natur entsprechen einem Urbedürfnis vieler Menschen.  Seit 2010 besuchen Kinder unterschiedlicher Behinderteneinrichtungen regelmäßig unseren Bauernhof in Rulfingen zur tiergestützten Therapie. Die Inhalte der Besuche orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Die Kinder pflegen und füttern unter professioneller Anleitung die Tiere und werden dabei unmerklich gefördert. Zum Beispiel stärkt das Ausmisten die motorischen Fähigkeiten, das Fahren einer Schubkarre den Gleichgewichtssinn. Die Fellpflege und das Futterschneiden schult die feinmotorischen Fähigkeiten. Beim Umgang mit Tieren lässt sich aber auch soziale Kompetenz, Empathie und Vieles mehr vermitteln.Da fast alle Kinder Tiere lieben, sind sie hier besonders motiviert. So bringen Hühner und Kühe hyperaktive Kinder zur Ruhe. Die quirligen Schweine und Ziegen motivieren zur Bewegung. Ein Griff ins Schaffell löst Spastiken bei Schwerstmehrfachbehinderten. Das Vereins-Rezept lautet: Tiere bewegen Kinder. Auf dem Bauernhof arbeiten die Kinder für die Tiere und konzentrieren sich nicht auf ihre Defizite, wie sonst in anderen Therapien üblich. Jede/r tut, was er oder sie kann. Die Klienten werden physisch und psychisch, geistig und seelisch gefördert, ohne das Gefühl zu haben, therapiert zu werden. Außerdem profitieren alle vom besonderen Umfeld des Bauernhofes: hier gibt es viel zu sehen, spüren, riechen, hören und sogar zu ernten und schmecken. 

weiterlesen

Kontakt

Riedbachstraße 3
88512
Mengen (Mengen, Germany)
Deutschland

Andrea Göhring

Nachricht schreiben