Deutschlands größte Spendenplattform

Lux Bethlehem e.V.

wird verwaltet von Richard-B. von Busse

Über uns

2012 schuf der spanische Künstler Juan Garaizabal im Rahmen seines Projektes Memorias Urbanas eine Nachbildung der Bethlehemskirche im maßstabstreuen Umriss als Lichtinstallation auf dem Berliner Bethlehemskirchplatz.

Um dieses Werk als Symbol für Toleranz und Versöhnung zum dauerhaften Verbleib in Berlin zu erwerben, wurde der Verein Lux Bethlehem gegründet. Der Verein übernimmt im Rahmen des Erwerbs die Pflichten des Eigentümers, die Verkehrssicherung des Objekts, Instandhaltungsmaßnahmen und den lichttechnischen Betrieb.

Der Verein Lux Bethlehem e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar kirchliche, gemeinnützige Zwecke i. S. d. §§ 51 ff AO durch die Förderung von Kulturgeschichte und Religion, insbesondere durch die Zusammenführung von Menschen, die unter dem „lichten Dach“ der Bethlehemskirche für Frieden, Religions- und Völkerverständigung eintreten wollen, und durch den dauerhaften Erwerb der "Wandering Church" auf dem Bethlehemskirchplatz in Berlin-Mitte.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.327,94 € Spendengelder erhalten

  Richard-B. von Busse  12. Mai 2021 um 10:27 Uhr

Lux Bethlehem e.V. dankt allen bisherigen Spendern für ihre Beiträge, damit konnten lichttechnische Verbesserungen am Kunstwerk installiert werden; auch über weitere Spenden zum langfristigen Erhalt des Kunstwerks sind sehr willkommen

weiterlesen

Kontakt

Bethlehemkirchplatz
10117
Berlin
Deutschland

Richard-B. von Busse

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite