Deutschlands größte Spendenplattform

Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder

wird verwaltet von Sven Schöning

Über uns

Der gemeinnützige Verein aus Altenstadt unterstützt schwerst- und krebskranke Kinder, Jugendliche bis zu ihrem 28. Lebensjahr und deren Familien. Schwere Erkrankungen bedeuten viele zusätzliche, oftmals existenzbedrohende Belastungen. Wir kümmern uns vor Ort persönlich um die Sorgen und Bedürfnisse der Betroffenen und versuchen nach Kräften, ihnen diskret, unbürokratisch, schnell und gezielt zu helfen. Neben finanzieller und organisatorischer Hilfe umfasst unsere Unterstützung auch die Erfüllung von Herzenswünschen. Psycho-soziale Betreuung ist aktuell in der Planung. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden und konnte diese bisher zu 100% an die Betroffenen weitergeben. Nachdem der Verein im vergangenen Jahr nach sehr erfolgreichen Jahren sein 10-jähriges Jubiläum feiern konnte, stellt sich Hand-in-Hand aktuell breiter auf und arbeitet intensiv daran, den Verein fit für die Zukunft zu machen, damit kranken Kindern noch viele weitere Jahre geholfen werden kann.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 864,24 € Spendengelder erhalten

  Sven Schöning  02. Juli 2020 um 09:45 Uhr

Die eingegangenen Spenden aus dem Hilfsprojekt Corona-Überbrückung "Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder e.V. werden wir anteilig für die Mietkosten für die Räume unserer Geschäftsstelle verwenden und für bereits angelaufene Hilfsprojekte. Da uns durch die "coronabedingte" Schließung unseres Secondhand-Ladens für Kinderware und die Absagen vieler geplanter Veranstaltungen deutliche Einbußen entstanden sind, nutzen wir die Gelder um die entstandenen Lücken teilweise zu schließen und um kranken Kindern und ihren Familien bei bereits begonnenen Hilfsprojekten weiterhin die entsprechenden Unterstützungen zukommen lassen können.

weiterlesen

Kontakt

Stammheimer Strasse 2
63674
Altenstadt
Deutschland

Sven Schöning

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite