Deutschlands größte Spendenplattform

IG - InitiativGruppe e.V.

wird verwaltet von L. QueerYourope

Über uns

Die InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. (IG) ist ein anerkannter Verein in München, der seit 1971 besteht und mit etwa 60 Projekten und Unterprojekten dazu beiträgt, dass Barrieren für migrantische Menschen in München abgebaut werden. Die Projekte tragen wesentlich zur Inklusion dieser Personengruppe bei. Die IG will erreichen, dass der Zugang von Migrant*innen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) zu Bildungsressourcen geöffnet ist. Ihre Ziele sind:
1. Verbesserung der Bildungschancen der Menschen mit Migrationshintergrund
2. Abbau sozialer Benachteiligungen
3. die Gleichstellung von Frauen und Männern
4. Armutsrisiken durch berufliche Qualifizierungen und Heranführung an den Arbeitsmarkt zu verringern
5. zu gesellschaftlicher Teilhabe zu motivieren
6. sich mit kulturellen Differenzen produktiv auseinanderzusetzen
7. die gegenseitige Akzeptanz von Einheimischen und Menschen mit migrantischen Biografien zu stärken

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.073,70 € Spendengelder erhalten

  L. QueerYourope  30. Juni 2021 um 13:53 Uhr

Liebe Spender*innen,

wir bedanken uns ganz herzlich bei euch für euren einmaligen Einsatz! Zusammen habt ihr es möglich gemacht, dass wir mit unseren Teilnehmer*innen auch während der herausfordernden Pandemie aktiv bleiben können! 

Eure Spenden finanzieren zahlreiche Aktivitäten! Durch euch ist es Queer*Yourope möglich zum Beispiel im September 2021 eine Bildungsfahrt zu dem ehemaligen Konzentrationslager für Frauen in Ravensbrück zu machen. Wir werden vor Ort die Verfolgungsgeschichte von  Mädchen und Frauen im NS durch einen pädagogischen Workshop versuchen besser zu verstehen. Unter den Gefangenen waren Mädchen und Frauen, die aus rassistischen, sexistischen, queerfeindlichen und politischen Gründen verfolgt wurden - unter ihnen befanden sich unter anderem auch Frauen, die interniert wurden, weil sie ihre Beziehungen zu jüdischen Menschen nicht abbrechen wollten.   Wir haben uns bewusst für das ehemalige KZ in Ravensbrück entschieden, da die Rolle von Frauenhass im NS nicht ausreichend bekannt ist. Mit eurer Spende macht ihr es unseren Teilnehmenden möglich, sich durch den Besuch mit dieser expliziten faschistischen Vergangenheit auseinanderzusetzen. 

Queer*Yourope sagt DANKE SCHÖN für eure Unterstützung!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/163/257424/limit_600x450_image.png



weiterlesen

Kontakt

Karlstraße 50
80333
München
Deutschland

L. QueerYourope

Nachricht schreiben