Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

IG - InitiativGruppe e.V.

wird verwaltet von L. QueerYourope

Über uns

Die InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. (IG) ist ein anerkannter Verein in München, der seit 1971 besteht und mit etwa 60 Projekten und Unterprojekten dazu beiträgt, dass Barrieren für migrantische Menschen in München abgebaut werden. Die Projekte tragen wesentlich zur Inklusion dieser Personengruppe bei. Die IG will erreichen, dass der Zugang von Migrant*innen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) zu Bildungsressourcen geöffnet ist. Ihre Ziele sind:
1. Verbesserung der Bildungschancen der Menschen mit Migrationshintergrund
2. Abbau sozialer Benachteiligungen
3. die Gleichstellung von Frauen und Männern
4. Armutsrisiken durch berufliche Qualifizierungen und Heranführung an den Arbeitsmarkt zu verringern
5. zu gesellschaftlicher Teilhabe zu motivieren
6. sich mit kulturellen Differenzen produktiv auseinanderzusetzen
7. die gegenseitige Akzeptanz von Einheimischen und Menschen mit migrantischen Biografien zu stärken

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.011,76 € Spendengelder erhalten

  L. QueerYourope  10. September 2020 um 17:33 Uhr
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Menschen, die unser Projekt durch eine Spende unterstützt haben!

 

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor reale Herausforderungen gestellt. Die wirtschaftlichen Folgen, wie auch die sozialen Auswirkungen, haben ebenso unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf die Probe gestellt: Den gewohnten Alltag mit all den kleinen und besonderen Begegnungen mit Klassenkamerad*innen, Freund*innen und Lieblingsmenschen mussten und müssen wir eine Zeit lang neu gestalten. Beengte oder konfliktgeladene Wohnsituationen, physische Distanz und das Gefühl von Einsamkeit … all das kann junge Menschen krank machen. 

Queer*Yourope hat sich daher besonders vorgenommen im Rahmen unserer Möglichkeiten eine Konstante und ein Ort des Austauschs, der Vernetzung und des Empowerments für queere BPoC Jugendliche und junge Erwachsene zu sein. Rassismus und Heterosexismus sind ausgrenzende Realitäten für unsere Zielgruppe. Daher ist die Weiterarbeit an unserem Projekt besonders jetzt essenziell.

Wir freuen uns also mit unseren jungen Menschen eine Reise in die Uckermark und eventuell in das nahegelegene Berlin zu planen. Hier wollen wir die Gedenkstätte des Jugendkonzentrationslagers für Mädchen und junge Frauen besuchen und uns darüber mit pädagogischer Begleitung austauschen. Ebenso sind Workshops zu den Themen „Queer Dating“ und „Drag“ geplant, die nach einem informativen Input den Teilnehmenden die Möglichkeit geben über eigene Bedürfnisse, Grenzen, den eigenen Geschlechtsbegriff und -ausdruck zu reflektieren und mit ihren Peers ins Gespräch zu kommen.

Kein Mensch sollte sich alleine fühlen und daher arbeitet Queer*Yourope weiterhin für das Empowerment und die Gemeinschaft von BPoC queeren jungen Menschen. Ihre Spenden machen das möglich!

Wir sagen Danke für Ihre finanzielle Unterstützung und freuen uns immer über jeden Taler in unserem Spendensparschwein 😊

weiterlesen

Kontakt

Karlstraße 50
80333
München
Deutschland

L. QueerYourope

Nachricht schreiben

Initiativgruppe e.V. / Projekt Plan A

Nachricht schreiben