Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

nesola - nicht allein e.V.

wird verwaltet von J. Kellner

Über uns

nesola - nicht allein e.V. ist ein gemeinnütziger, ehrenamtlicher Verein, der sich in nachhaltigen Projekten für benachteiligte Kinder, Jugendliche und ihre Familien in dörflichen Gemeinden in Ghana einsetzt. Projekte rund um Bildung, Basisversorgung, Notfallhilfe und Bildung haben bei nesola - nicht allein e.V. einen hohen Stellenwert. Dabei arbeitet sie sehr eng mit der ghanaischen Partnerorganisation Afframsikpa Children's Foundation zusammen, um die lokalen Akteure aktiv und gleichberechtigt in Entscheidungen, Projekte und Prozesse miteinzubinden.
nesola - nicht allein e.V. wurde im Oktober 2018 in Jena gegründet und ist dort im Vereinsregister verzeichnet. Die Mitglieder sind eng vernetzt und einige sind studierte Sozialarbeiter*innen. Die erste Vorsitzende fliegt regelmäßig nach Ghana und ist dort in den Projekten tätig.

Letzte Projektneuigkeit

Jahresrückblick

  J. Kellner  14. Januar 2020 um 15:54 Uhr

Danke für Eure Spenden!
Einfach großartig zu sehen welches Engagement und Mitgefühl ihr gezeigt habt. Beatrice hat im letzten Jahr einen wahren Krankenhausmarathon hinter sich - aber dieser macht ihr sogar Spaß und gibt ihr Kraft. Denn sie bekommt Aufmerksamkeit, die sie über Jahre nicht kannte und sie sieht in der Hauptstadt Accra Dinge, die ihre Klassenkameraden alle noch nicht gesehen haben. Sie wird jedes mal ausgefragt, was sie alles spannendes erlebt hat und blüht beim erzählen auf. Sie sagt sie habe jetzt Hoffnung, dass sich ihre Lage bessern kann und sie irgendwann wieder laufen kann. 
Lernt Beatrice und andere Beteiligte des Projektes in diesem Video kurz kennen:

https://youtu.be/ojKFfzkKLcI 

Eure Spenden haben dabei geholfen ihr Hoffnung zu geben. Sie haben ihren Transport und Pflege bezahlt, genauso wie Krankenhausrechnungen, Tests und Medikamente. Wir sind jetzt kurz vorm Ziel. Anfang 2020 soll nun endlich nach langen Verzögerungen der Behandlungsplan erstellt werden und alle nötigen Informationen auch der Krankenkasse zugänglich gemacht werden, um mit ihr in Verhandlung zu treten. Die Termine stehen bereits.
Leider zeigte sich mal wieder das in Ghana die Mühlen sehr langsam mahlen und das dabei jede Menge Geld verschlungen wird. Wir hoffen dass sich alle Mühen lohnen und wir Beatrice auf die eine oder andere Weise helfen können, ihre Lebenssituation zu verbessern.

Danke Euch allen!

weiterlesen

Kontakt

k. A.
99085
Erfurt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite