Deutschlands größte Spendenplattform

Gebrochene Hundeseelen e.V.

wird verwaltet von C. Schmitt

Über uns

Gebrochene Hundeseelen e.V. ist ein eingetragener und gemeinnützig anerkannter Tierschutzförderverein.
Wir setzen uns für die Rechte aller Tiere ein, egal ob Haus- Nutz-oder Wildtiere im In- oder Ausland.
Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Bulgarische Tierschutzorganisationen vor Ort zu unterstützen.
Wir helfen dabei bulgarische Straßenhunde zu retten, sie medizinisch zu versorgen, sie zu kastrieren und unterstützen unsere Partner bei der Suche nach einem liebevollen Zuhause für die Tiere.
Alle Hunde werden solange bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden haben von uns persönlich bekannten Vereinen und Personen vor Ort betreut und versorgt.
Wir arbeiten sehr eng und vertrauensvoll mit Tierschutzvereinen und Tierärzten vor Ort zusammen.
Wir sehen uns als deutsches Sprachrohr für die Tierschützer vor Ort und möchten ihnen eine Chance geben auf die Situation in ihrem Land aufmerksam zu machen. Selbstverständlich arbeiten wir von „Gebrochene Hundeseelen e.V.“ alle ehrenamtlich.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 51,75 € Spendengelder erhalten

  C. Schmitt  31. März 2021 um 17:11 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Stadt Silistra konnte bereits 2014 ein Kastrationsprojekt ins Leben gerufen werden. In dreijähriger Bauzeit haben wir im Neubau ein kleines, privates Tierheim mit Kastrationsstation in Silistra errichtet . Über regelmäßige Futterlieferungen garantieren wir die Versorgung unzähliger Straßenhunde und Straßenkatzen. Wir versuchen durch Aufklärung und soziales Engagement den Tierschutzgedanken vor Ort zu wecken. Wir haben die Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz vor dem zuständigen Veterinäramt abgelegt. Behinderte, alte oder nicht vermittelbare Tiere werden langzeitversorgt und dürfen die Zeit, die ihnen noch bleibt in Würde in unserem Tierheim verbringen. So oft es uns möglich ist, unterstützen wir das Public Shelter von Silistra mit Futter und Sachspenden sowie durch Übernahme von Tieren aus dem Shelter.  Unzählige Straßenhunde und Katzen wurden medizinisch versorgt und viele davon in ein glückliches Zuhause vermittelt. Sämtliche Tiere reisen, geimpft, gechippt (getestet auf Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose und Dirofilaria) mit EU Pass und kastriert (sofern sie alt genug sind) und natürlich mit Traces. Alle von uns vermittelten Tiere reisen mit unserem eigenen Tiertransportvan, der alle erforderlichen Zulassungen und Abnahmen besitzt, um einen legalen Transport laut EU Richtlinien durchzuführen. Jeder Transport wird von unserer Tierheimleiterin persönlich begleitet und alle Tiere werden während des Transportes von ihr liebevoll betreut und versorgt. Wir alle arbeiten selbstverständlich ehrenamtlich und finanzieren unsere gesamte Arbeit über Spenden. Mehrfach pro Jahr sind wir persönlich vor Ort
weiterlesen

Kontakt

Am Silberhammer 4
90530
Wendelstein
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite