Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Gebrochene Hundeseelen e.V.

managed by C. Schmitt

About us

Gebrochene Hundeseelen e.V. ist ein eingetragener und gemeinnützig anerkannter Tierschutzförderverein.
Wir setzen uns für die Rechte aller Tiere ein, egal ob Haus- Nutz-oder Wildtiere im In- oder Ausland.
Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Bulgarische Tierschutzorganisationen vor Ort zu unterstützen.
Wir helfen dabei bulgarische Straßenhunde zu retten, sie medizinisch zu versorgen, sie zu kastrieren und unterstützen unsere Partner bei der Suche nach einem liebevollen Zuhause für die Tiere.
Alle Hunde werden solange bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden haben von uns persönlich bekannten Vereinen und Personen vor Ort betreut und versorgt.
Wir arbeiten sehr eng und vertrauensvoll mit Tierschutzvereinen und Tierärzten vor Ort zusammen.
Wir sehen uns als deutsches Sprachrohr für die Tierschützer vor Ort und möchten ihnen eine Chance geben auf die Situation in ihrem Land aufmerksam zu machen. Selbstverständlich arbeiten wir von „Gebrochene Hundeseelen e.V.“ alle ehrenamtlich.

Latest project news

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  C. Schmitt  25 September 2019 at 04:58 PM

  

Wir sind ein kleiner, gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und unser Sitz befindet sich in Wendelstein bei Nürnberg. 

Wir setzen uns für die Rechte aller Tiere ein, egal ob Haus- Nutz- oder Wildtiere im In- oder Ausland. 

Schwerpunktmäßig unterstützen wir unseren Partnerverein „Protection for the voiceless“ in Bulgarien, mit welchem wir schon seit vielen Jahren sehr vertrauensvoll zusammenarbeiten. 

Wir betreuen NICHT viele Projekte, aber dieses Projekt betreuen wir mit Herz und Seele. 

 

Die Hunde in Bulgarien haben oft ein von Gewalt geprägtes Leben - auf offener Straße erschossen zu werden, die Beine abgehackt zu bekommen, an- oder überfahren zu werden oder langsam und grausam an ausgelegtem Gift elendig zu Grunde zu gehen gehört leider zum Alltag. 

Ein Tierschutzgesetz ist zwar gegeben, jedoch interessiert es die Behörden wenig dem nachzugehen. 

Deshalb brauchen diese armen Seelen Hilfe! 

 

Wir sind mehrfach pro Jahr persönlich in Bulgarien, denn die Hilfe vor Ort ist unser Hauptanliegen. 

Selbstverständlich arbeiten alle in unserem Team ehrenamtlich. 

Wir haben die Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz vor dem zuständigen Veterinäramt abgelegt. 

 

Was wir gemeinsam bereits geschafft haben: 

 

* Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir in dreijähriger Bauzeit ein kleines aber feines Tierheim (mit Kastrationsraum) in Silistra erbaut. 

* Bereits 2014 wurde eine Kastrationsaktion ins Leben gerufen 

* unzählige Straßenhunde und Katzen wurden medizinisch versorgt und viele davon in ein glückliches Zuhause vermittelt. 

* Behinderte oder alte Tiere, die kaum eine Chance auf ein Zuhause haben, werden langzeitversorgt und dürfen die Zeit, die ihnen noch bleibt in Würde in unserem Tierheim verbringen. 

* die regelmäßige unterstützen des Public Shelters von Silistra mit Futter und Sachspenden sowie die regelmäßige Übernahme von Tieren aus dem Shelter. 

 

Die Arbeit vor Ort ist uns sehr wichtig, denn nur so kann Nachhaltigkeit geschaffen werden. Wir versuchen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden die Situation vor Ort zu verbessern und den Tierschutzgedanken bei der kommenden Generation zu wecken. 

Alle Hunde in unserem Tierheim werden solange bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden haben von unseren Partnern vor Ort sozialisiert und auf ein Leben in der Familie vorbereitet. 

 

Sämtliche Tiere reisen, geimpft, gechippt (getestet auf Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose und  Dirofilaria)  mit EU Pass und kastriert (sofern sie alt genug sind ) und natürlich mit Traces. 

 

Alle von uns vermittelten Tiere reisen mit unserem eigenen Tiertransportvan, der alle erforderlichen Zulassungen und Abnahmen besitzt, um einen legalen Transport laut EU Richtlinien durchzuführen. 

Jeder Transport wird von unserer Tierheimleiterin persönlich begleitet und alle Tiere werden während des Transportes von ihr liebevoll betreut und versorgt. 

 

Wir stehen all unseren Adoptanten vor, während und nach der Adoption mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Unsere Website bietet einen kleinen Einblick über unsere gesamte Arbeit: https://www.gebrochene-hundeseelen.de/ 

 

 

Wir finanzieren unsere gesamte Arbeit über Spenden - um das Überleben des Tierheimes und seiner Bewohner zu sichern, sind wir ständig auf Hilfe angewiesen. 

 

BITTE unterstützt unsere Arbeit … 

BITTE helft den Tieren in Not mit einer Spende … 

continue reading

Contact

Am Silberhammer 4
90530
Wendelstein
Germany

C. Schmitt

New message