Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Verein Jordsand

wird verwaltet von M. Matzen

Über uns

Seit mehr als 111 Jahren engagiert sich der Verein Jordsand für den Seevögelschutz an deutschen Küsten. Er wurde 1907 in Hamburg gegründet und ist heute in über 20 Schutzgebieten an der Nord- und Ostsee sowie im Großraum Hamburg aktiv. Unsere Vogelwarte schützen die Lebensräume von Seevögeln und Meeressäugern vor Störungen und Umweltverschmutzung. Außerdem monitoren und beringen wir Zugvögel und erforschen aktuelle Naturschutzprobleme wie Plastik im Meer. Für unsere Besucher*innen und Mitglieder machen wir unberührte Natur durch Führungen und Arbeitseinsätze hautnah erlebbar.

Letzte Projektneuigkeit

Projektfortsetzung mit Klima-Hallig Norderoog

  M. Matzen  03. Januar 2023 um 14:34 Uhr

Moin, Moin von den Seeschwalben aus dem Wattenmeer,
im letzten Jahr ist es uns nicht so gut ergangen, denn das erste Mal hat die Vogelgrippe während der Brutzeit gewütet und insbesondere in den Kolonien der Brandseeschwalbe auf Norderoog sind viele Altvögel als auch Küken gestorben. Mit neuen Artenschutzprojekten wird der Verein Jordsand daher seine Naturschutzarbeit verstärken, denn größere und stärker verteilte Population können Krankheiten und Seuchen wie die Vogelgrippe besser überstehen. Helft unseren Vogelwart:innen gerne dabei mit einer Neujahrsspende zur Rettung der Seevögel!

Die von euch ermöglichte technische Ausrüstung zur besseren Datenerhebung zum Schutz der Seeschwalben wird übrigens zu Beginn der nächsten Saison auf die Insel gebracht und nimmt dann ihren Betrieb auf. Mit dem neuen Projekt "Klima-Hallig Norderoog" weitet der Verein Jordsand sein Engagement zur Erforschung und Vermittlung der Auswirkungen des Klimawandels auf Seevögel aus.

Lasst uns gemeinsam auf ein besseres Jahr 2023 hoffen und dass die Naturschutzaktivitäten Früchte tragen.
Herzliche Grüße von der Hallig Norderoog

weiterlesen

Kontakt

Bornkampsweg 35
22926
Ahrensburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite