Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

HORIZONT e.V.

wird verwaltet von Nicole W.

Über uns

Nachhaltige Hilfe für obdachlose Kinder und ihre Mütter seit fast 25 Jahren.

Auch in der wohlhabendsten Stadt Deutschlands ist Wohnungslosigkeit ein immer größeres Problem. Denn jedes Jahr stehen in München nicht nur Männer, sondern leider auch stark zunehmend Frauen mit ihren Kindern auf der Straße. Die Corona-Pandemie verschärft die Problematik nun noch zusätzlich. Meist haben die Betroffenen Gewalt erfahren, ihnen fehlen Sicherheit, Perspektive und Lebensmut.

An dieser Stelle setzt HORIZONT an und bietet wohnungslosen Müttern und ihren Kindern ein sicheres Zuhause auf Zeit und ganzheitliche Betreuung unter einem Dach. Im HORIZONT-Schutzhaus sorgt ein Fachteam rund um die Uhr für Geborgenheit, optimale und individuelle Zuwendung. 24 ausgestattete Wohnungen und zwei Notzimmer stehen für betroffene Familien zur Verfügung, wo sie lernen, ihren Alltag zu bewältigen und den Weg in ein eigenständiges Leben zu gehen.

Mehr als 2.500 Mütter und Kinder wurden von HORIZONT seit Gründung des gemeinnützigen Vereins im Jahr 1997 unterstützt und konnten somit ihren Platz in der Gesellschaft gestärkt wiederfinden.

Letzte Projektneuigkeit

Danke für eure so starke Solidarität!

  Nicole W.  01. Februar 2021 um 09:55 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/624/246541/limit_600x450_image.jpg

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer von HORIZONT,

das letzte Jahr hat alles gehörig durcheinandergewirbelt - für jede und jeden von uns. Und es hat gezeigt, wie zerbrechlich unsere Welt und unser Leben ist. Wer schon vor Corona zu kämpfen hatte, wurde von der Pandemie allerdings besonders hart getroffen: Menschen am Rande der Gesellschaft und so auch wohnungslose Mütter mit ihren Kindern. Doch durch eure schnelle und kontinuierliche Unterstützung konnten wir 2020 die Auswirkungen dieser Krise für viele Familien bei uns abmildern und ihre Betreuung so gut wie möglich weiterführen.

Dafür möchten wir euch von Herzen danken: für Einzel- und Dauerspenden, für Beiträge über gut-fuer-muenchen, pack-mit-an oder shoop und durch die Teilnahme an Verdopplungsaktionen oder auch für eigene Spendenaktionen, die ihr gestartet habt. Diese Solidarität hat uns sehr berührt.

Was konnten wir gemeinsam bewirken?
Anfangs war es vor allem wichtig, die Familien mit Lebensmitteln zu versorgen. Die Kontaktbeschränkungen im Lockdown holten alte Ängste hervor, viele Mütter des Schutzhauses trauten sich kaum noch vor die Tür oder zum Einkaufen. Und da auch die Tafel zeitweise keine Lebensmittel liefern konnte, waren eure Spenden hier sehr hilfreich: So haben wir in den ersten Wochen Obst, Gemüse und Basis-Lebensmittel gekauft und an 26 Familien verteilt. In unserer Kita HORIZONT konnten wir zudem ein halbes Jahr frisches Obst und Gemüse bereitstellen. Das Kita-Team hat den Lockdown übrigens unter anderem genutzt, um den Sand in den zwei Sandkästen auszutauschen, das muss einmal jährlich passieren. Auch dafür wurden eure Spenden eingesetzt.

In unseren beiden Münchner HORIZONT-Häusern haben wir die Empfangsbereiche und Beratungsräume mit Hygieneschutz ausgestattet und Alltagsmasken an Familien sowie das Team weitergegeben. Für Kinder, die sich mit Schulschließungen und unregelmäßigem Unterricht besonders schwertaten, konnten wir dank eurer Spenden schnell Nachhilfestunden und gezieltes Lerncoaching durchführen. Während der Kontaktbeschränkungen fanden diese Hilfsmaßnahmen online statt – wenn zu Hause kein Computer zur Verfügung stand, auch einfach übers Handy oder den Briefkasten. Diese Angebote werden wir auch weiterhin intensiv aufrechterhalten, denn Corona verschlechtert die Bildungschancen für sozial benachteiligte Kinder leider noch zusätzlich, hier wollen wir gegensteuern.

Nachdem sich das Infektionsgeschehen im Frühling entspannt hatte, konnten wir für unsere 14 Schüler wieder die Hausaufgabenbetreuung öffnen. Unter Einhaltung aller Hygieneregeln und in kleinen Gruppen haben wir versucht, etwas Lernroutine zurückzugewinnen. Auch ein weiterer Anti-Mobbing-Kurs war möglich, um die Kinder zu sensibilisieren und zu stärken. An neuer Ausstattung konnten wir uns einen Materialschrank, einen Fernseher mit DVD-Player für Lehrfilme, eine Lernwaage für Matheübungen und einen praktischen Koffer zum Verkehrsunterricht leisten. Es wurde schon alles ausprobiert :) ! Und stellt euch vor: Trotz aller Widrigkeiten haben unsere Viertklässler der Hausaufgabenbetreuung letzten Sommer den Sprung auf eine weiterführende Schule geschafft. Das ist eine echt tolle Leistung, gerade unter Corona-Bedingungen. 

Mit eurer Hilfe konnten wir dann in den Sommerferien 39 Familien aus beiden HORIZONT-Häusern einen Tierparkbesuch ermöglichen. Besonders bedürftige Mütter haben zudem Einkaufsgutscheine für Schulsachen und Drogerieartikel erhalten. Und: Im Schutzhaus stehen in 20 Wohnungen jetzt endlich neue robuste Schuhregale, die dringend nötig waren.

Für all das und vieles mehr sagen wir tausend Dank!

Auch wenn es nach diesen bedrückenden Monaten manchmal schwerfällt: Wir blicken optimistisch ins neue Jahr. Wir hoffen sehr, den Familien bei HORIZONT bald wieder näher sein zu dürfen, sie ermutigen zu können und den Start in ein selbstbestimmtes Leben trotz der Krise erreichbar zu machen. Und wir freuen uns wieder auf vielseitige Projekte und Ausflüge mit den Kindern.

Es wäre großartig, wenn ihr weiterhin für HORIZONT da seid. Denn gemeinsam können wir ganz schön viel auf die Beine stellen, das hat 2020 in besonderer Weise gezeigt. Wohnungslose Mütter und Kinder brauchen uns mehr denn je!

Alles Gute für euch, bleibt gesund & herzliche Grüße
Euer HORIZONT-Team 

PS: Danke auch noch an alle, die ihr im Herbst beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises für HORIZONT gestimmt habt. Leider hat es mit einer Platzierung ganz vorne nicht geklappt. Vielleicht haben wir ja nächstes Mal mehr Glück …





weiterlesen

Kontakt

Fürstenstraße 5
80333
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite