Deutschlands größte Spendenplattform

Crocodile e.V.

wird verwaltet von B. Bojang

Über uns

Auf lokaler Ebene helfen wir geflüchteten Frauen, die aufgrund von weiblicher Genitalverstümmelung oder Zwangsheirat, nach Deutschland kommen. Wir sensibilisieren die Gesellschaft für das Thema weibliche Genitalverstümmelung und berichten über unsere traumatischen Erfahrungen.

In unregelmäßigen Abständen werden Entwicklungsreisen organisiert, mit dem Ziel in verschiedenen Ländern Afrikas nachhaltig FGM zu beenden. Da Beschneiderinnen einen hohen gesellschaftlichen Stand genießen, bieten wir Umschulungen und zeitlich begrenzt Unterstützung. Nur so sehen wir dauerhaften Erfolg möglich.

Für die Umschulung der Beschneiderinnen zu Landwirtinnen auf einem eigenen Ackerland benötigen wir finanzielle und fachliche Unterstützung.

• Ackerland
• Fachkräfte aus der Landwirtschaft/Gärtner
• Investoren
• Spendengelder

2015 von Bintou Bojang gegründet.

Letzte Projektneuigkeit

Die Zeit wird knapp

  B. Bojang  26. März 2018 um 09:37 Uhr

Bitte helft uns bei der Realisierung dieser Projektreise. Wir wollen die Grausamkeiten der weiblichen Genitalverstümmelung beenden und haben in der nächsten Woche die große Chance 60 Beschneiderinnen zu treffen, um sie von einer Umschulung und einem Leben ohne ihr Messer zu überzeugen!
Eure Spende retten Leben und Kinderseelen! 

BITTE TEILT UND SPENDET!

weiterlesen

Kontakt

Erbpachtstraße 13
44287
Dortmund
Deutschland