Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Musaik – Grenzenlos Musizieren e.V.

wird verwaltet von Anna-Lena Grahl

Über uns

Musaik – Grenzenlos Musizieren e.V. wurde auf Initiative der Musikpädagoginnen Luise Börner und Deborah Oehler im September 2017 in Dresden gegründet.

Das Musikprojekt bietet kostenlosen Instrumentalunterricht für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen im Dresdner Stadtteil Prohlis an. Der Unterricht findet in der Gruppe statt und fördert hierdurch Kompetenzen wie Toleranz, Verantwortung und Kommunikation sowie kreativ-schöpferische Prozesse, Selbstvertrauen, Geduld und Ausdauer.

Jedes interessierte Kind kann, unabhängig von (musikalischer) Vorbildung, sozialem Hintergrund und Herkunftsland, teilnehmen.
Musaik eröffnet Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und Kulturkreisen neue Perspektiven, fördert soziale Integration sowie kulturelle Teilhabe.

Die intensive musikalische Arbeit dreimal pro Woche nach der Schule schafft ein Gefühl von Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Durch regelmäßige öffentliche Auftritte und Workshops im Dresdner Stadtteil Prohlis wird dieses Gefühl auch in den Sozialraum hineingetragen – zu den Eltern und Bewohnern des Stadtteils. Somit schafft Musaik Chancengleichheit, stärkt das Miteinander und verändert die Ge

Letzte Projektneuigkeit

Wir laden Sie ein: Digitale Ausstellung „Musaik und die 7M“

  Anna-Lena Grahl  21. April 2021 um 14:58 Uhr

Musikalische Brücken bauen – zueinander, zur Familie, zur Umgebung. Das ist das Ziel von „Musaik und die 7 M". Im Frühjahr 2021, in Zeiten zunehmender Vereinzelung, besinnen wir uns mit dieser Produktion auf unsere Grundüberzeugung, dass Musik verbindet und die Kraft des gemeinsamen Musizierens und musikalischen Agierens uns und unsere Mitmenschen stärkt.

Da aufgrund der Pandemie kein Konzert stattfinden kann, präsentieren wir Ihnen die im Onlineunterricht erarbeiteten Ergebnisse bis zum 10.Mai in unserer ersten digitalen Ausstellung unter https://www.musaik.eu/7m-digitale-ausstellung/. Und dabei wird nicht nur Musik zu hören sein!
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/059/226/252678/limit_600x450_image.jpg

In sieben musikalischen Modulen (die "7M") entdecken die Teilnehmenden Musik in verschiedenen Facetten und erfahren, wie sie sich und anderen durch ihr Wirken eine Freude machen können - unter anderem in Überraschungskonzerten im öffentlichen Raum, mit selbstgebauten Instrumenten, kreativen Bildern und sogar einem eigenen Film. Gönnen Sie sich einen Rundgang durch die Ausstellung und lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen!
https://www.youtube.com/watch?v=ULCsUd6ia_c

Wir freuen uns, wenn Sie uns beim Besuch der Ausstellung ihr symbolisches Eintrittsticket spenden. Damit unterstützen Sie uns bei der Anschaffung neuer T-Shirts für unsere Musaik-Familie. Da unser Vereinslogo im vergangenen Jahr überarbeitet wurde und wir uns außerdem einer stetig wachsenden Teilnehmerzahl erfreuen, wird es höchste Zeit für eine neue Mannschaftsausstattung: 130 Shirts im Musaikdesign. So wird beim nächsten Livekonzert die Gemeinschaft nicht nur zu spüren und zu hören, sondern auch sichtbar sein! Spenden können Sie ganz einfach direkt über betterplace.

Viel Freude bei der Ausstellung und herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



weiterlesen

Kontakt

Gamigstraße 22
01239
Dresden
Deutschland

Anna-Lena Grahl

Nachricht schreiben

Iris Meusemann

Nachricht schreiben

Ulrich Kirchberg

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite