Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ZAPUH Grenzland e.V.

wird verwaltet von I. Lamp

Über uns

Das Zentrum für ambulante Palliativversorgung und Hospizarbeit ZAPUH Grenzland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Versorgung von Schwertkranken, Hochbetagten, Menschen mit Demenz und Sterbenden verbessern mag. Wir sind Hospizdienst und Palliativberatungsdienst.

Letzte Projektneuigkeit

Zwei Ehrenamtliche haben die große PalliativeCareFortbildung abgeschlossen

  I. Lamp  17. Oktober 2019 um 13:08 Uhr
Bettina Leweke und Birgit Reimsbach waren ehrenamtliche Hospizbegleiter, als sie die PalliativeCare-Fortbildung als kompakten 180-Stunden-Kurs besucht haben. Die beiden haben diese Fortbildung aus eigenen Mitteln getragen. Über 3500 €, ohne dass die Fahrtkosten, die Verpflegung, der Verdienstausfall gerechnet sind... Eine stolze Leistung, für die der Hospizdienst sehr dankbar ist!
Im September haben sie die PalliativeCare-Fortbildung abgeschlossen. Seit Oktober sind sie nun als hauptamtliche Koordinatorinnen angestellt.

Andere wünschen sich die Teilnahme am großen PalliativeCare Kurs oder den vielen möglichen Bausteinen einer Qualifizierung in PalliativeCare und können sie nicht finanzieren. Palliative Praxis als 40-Stunden-Kurs, Basale-Stimulation als 24-Stunden-Kurs, Aromaöle usw. - für all diese Bausteine brauchen weniger betuchte Menschen Ihre Unterstützung.

Wir investieren Ihre Spende in die Fortbildung der Hospizbegleiter!
weiterlesen

Kontakt

Borner Str. 32
41379
Brüggen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite