Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo

Freunde Ugandas e.V.

wird verwaltet von I. Schummer (Kommunikation)

Über uns

Von 1984-1986 war die Vereinsvorsitzende mit dem Deutschen Entwicklungsdienst in Lesotho und arbeitete dort an einer Frauenfachschule. Das Resultat aus dieser Zeit war die Liebe zu Afrika und die Erkenntnis, dass "Entwicklungshilfe" stärker an der Basis ansetzen müsse und die Frauen eine größere Rolle spielen sollten!

Auf Einladung des Bischofs von Kampala kam die Vorsitzende 1989 nach Uganda. Der lange Bürgerkrieg war gerade vorbei (Idi Amin), das Land lag danieder - aber die Frauen verströmten so viel Kraft und Hoffnung, dass ein Freundeskreis in Deutschland fortan Geld sammelte: für Schuldächer, Saatgut, Nähmaschinen... – und im darauffolgenden Jahr ging's wieder nach Uganda!

Es waren kleine Versuche, einigen Dorffrauen auf die Beine zu verhelfen, aber schon damals war die Richtung klar: Unsere Gelder sollten keine Almosen sein, sondern ein Anschub, um dauerhaft zu einem eigenen Einkommen zu gelangen.
1990 wurde dann unter dem Motto: "Direkte Hilfe von Frau zu Frau" der Verein Freunde Ugandas gegründet.
Ziel ist es, nachhaltige Entwicklung durch Einkommensbeschaffung auf familiärer Ebene anzustoßen. Dies bedeutet: Anschubfinanzierung für Kleinprojekte, Ausbau eines Kreditsystems, Schulung im Bereich Hygiene, Familienplanung, Buchhaltung, Landwirtschaft und Viehhaltung.

Vor Ort wurde gleichzeitig ein Verein gegründet : Voluntary Action for Development (VAD), der den Frauen Training und Anleitung bietet. Auch die jährlichen Uganda-Besuche der Vorsitzenden wirken sich positv auf den Projekterfolg aus.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Uganda: Schulung von Frauen zur Gründung von Koope

  I. Schummer  17. August 2009 um 18:37 Uhr

Liebe Spender,

mit Ihrer Hilfe können wir nun  4 Frauen zu einer Schulung schicken, um anschließend eine landirtschaftliche Kooperative zu leiten. Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Wenn Sie weiterhin Interesse an unserer Arbeit haben, dann klicken Sie auf: www.freundeugandas.de

weiterlesen

Kontakt

Januariusweg 32
68526
Ladenburg
Deutschland