Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart

wird verwaltet von C. Völklein

Über uns

Der Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart hilft seit 35 Jahren flexibel und schnell Familien mit krebskranken Kindern und Jugendlichen in Stuttgart und der Region durch diese schwere Zeit.

Letzte Projektneuigkeit

2020 - was für ein Jahr ... DANKE für Eure Hilfe!

  C. Völklein  12. Januar 2021 um 14:50 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/146/244207/limit_600x450_image.jpg

2020 war ein Jahr mit vielen neuen Herausforderungen. Auch krebskranke Kinder und deren Familien haben unter der besonderen Belastung sehr gelitten. 
Wir sind daher dankbar, dass wir mit Eurer Hilfe auch im Jahr 2020 einige Projekte umsetzen konnten. 

Fast 5.000 € wurden von Euch für die weitere Finanzierung der Stelle einer Erzieherin auf der Kinderkrebsstation gespendet. Diese Stelle liegt uns besonders am Herzen, denn sie hilft nicht nur den kleinen Patienten und Patientinnen beim Umgang mit der schwierigen Situation im Krankenhaus, sondern entlastet auch die Eltern. 

Familien, die wegen der Krankheit des Kindes in finanzielle Not geraten sind, hilft unser Verein ebenfalls schnell und unbürokratisch, z.B. wenn ein Elternteil nicht mehr arbeiten gehen kann. Auch hierfür konnten Eure Spenden in Höhe von 600 € im letzten Jahr eingesetzt werden. 

Das Highlight des Jahres war die Anschaffung einer Playstation 5 für die Jugendecke der Kinderkrebsstation. Die Jugendlichen durften natürlich auch bei der Auswahl der Spiele mitreden. Dank Eurer Spende wird nun auf der neusten Konsole gemeinsam gezockt und die endlose Zeit im Krankenhaus etwas verkürzt. 

Unser Trauer-Café für Familien, die ein Kind verloren haben, muss leider wegen der Corona-Lage pausieren. Umso mehr freuen wir uns, dass bereits rund 1.000 € 
für neue Stühle für diese Veranstaltung zusammen gekommen sind. Rund 400 € fehlen noch, damit wir dieses Ziel erreichen können und hoffentlich spätestens im Sommer wieder ein Trauer-Café stattfinden kann. 

Auch im Blauen Haus sind nach wie vor viele Familien untergebracht und finden auch während der Corona-Krise ein Zuhause auf Zeit für die Dauer der Behandlung ihrer Kinder im benachbarten Krankenhaus. 

Für diese und viele weitere Projekte brauchen wir Eure Hilfe!



weiterlesen

Kontakt

Herdweg 15
70174
Stuttgart
Deutschland