Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Clean River Project e.V.

wird verwaltet von Stephan H.

Über uns

Über uns:

Der gemeinnützige Verein Clean River Project e.V. ist ein Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt und die Plastikmüllverschmutzung durch aktives Aufäumen der Gewässer und Aufklärung senken möchte.

Durch kreative Inszenierungen des beim Paddeln gesammelten Plastikmülls erregen wir die öffentliche Aufmerksamkeit und fördern das allgemeine Bewusstsein für die Problematik. Darüber hinaus halten wir Vorträge und veranstalten CleanUp Events, an denen mit Hilfe von freiwilligen Helfern Flussabschnitte aktiv von Plastikmüll befreit werden.

Aufklären, Sensibilisieren, aktiv Aufräumen!

Letzte Projektneuigkeit

2019 - Rückblick auf ein tolles Jahr!

  Stephan H.  30. Januar 2020 um 11:50 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/057/549/220165/limit_600x450_image.jpg

Das letzte Jahr ist vergangen wie im Flug und wir können noch gar nicht fassen, was wir alles erreicht haben. Wir sind in unser erstes Büro eingezogen, haben neue Teammitglieder gewonnen und so viel Müll gesammelt wie noch nie! Wir waren in zahlreichen Städten zu Gast und haben unter anderem CleanUp Events in Ludwigshafen, Mülheim an der Ruhr, Koblenz, Köln, Düsseldorf und Hannover veranstaltet. Dabei konnten wir viele neue UnterstützerInnen gewinnen und haben gemeinsam über 75.000 Liter Müll gesammelt. Ein ganz besonderes und sehr forderndes Projekt im letzten Jahr war die CleanUp Tour 2019. Um weiter auf die Plastikmüllverschmutzung unserer Gewässer aufmerksam zu machen und das aktive Engagement der Bevölkerung zu fördern, haben wir eine Paddeltour von Koblenz bis nach Berlin realisiert, bei der auch gleichzeitig (punktuell) aufgeräumt wurde. Dabei hat Stephan ganze 823 km in seinem Kajak zurück gelegt und wurde streckenweise von zahlreichen MitpaddlerInnen begleitet. Auf dem Weg in die Hauptstadt haben wir sieben CleanUp Events veranstaltet, an denen wir mit unzähligen Freiwilligen Müll gesammelt haben. Im Verlauf der ganzen Tour sind so über 45.000 Liter wilder Müll zusammen gekommen.In Berlin angekommen, wurde unsere Fotokunstausstellung eröffnet und war zwei Wochen lang im Holzmarkt 25 zusehen.
Darüber hinaus konnten wir mit Deiner Hilfe auch in diesem Jahr wieder Schulprojekte veranstalten und viel Aufklärung betreiben. Und selbstverständlich war auch unsere Ausstellung wieder in der Republik unterwegs. Neben Berlin waren die Kunstwerke auch in Bonn, München, Worms und Koblenz zu Gast.
Das alles ist nur durch Deine Unterstützung möglich! Und dafür sind wir sehr dankbar! Für 2020 planen wir eine CleanUp Tournee durch zahlreiche Städte in Deutschland. Außerdem wird es neue Kunstwerke geben und wir möchten uns gezielter auf unsere Schulprojekte fokussieren. Damit dies gelingen kann, sind wir auch in diesem Jahr wieder auf finanzielle Unterstützung und ehrenamtliche Tatkraft angewiesen. 
Deshalb freuen wir uns, auch 2020 gemeinsam mit Dir aktiv dazu beizutragen, dass unsere Gewässer sauberer werden!
Liebe Grüße, Stephan, Franziska und das ganze Clean River Project-Team

weiterlesen

Kontakt

Am Moselufer 9
56333
Winningen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite