Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Clean River Project - Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse und Meere!

Winningen, Deutschland

1 / 26

Clean River Project - Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse und Meere!

Winningen, Deutschland

Clean River Project e.V. will Plastikmüll in deutschen Gewässern bekämpfen und das öffentliche Bewusstsein für die Problematik stärken und steigern! Aufklären, Sensibilisieren, aktiv Aufräumen!

Stephan H. von Clean River Project e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Jedes Jahr landen rund acht Millionen Tonnen Plastik im Meer. Ein großer Teil wird dabei über die Flüsse ins Meer gespült.
Der gemeinnützige Verein Clean River Project e.V. ist ein Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt und die Plastikmüllverschmutzung durch aktives Aufäumen der Gewässer und Aufklärung senken möchte.

Durch kreative Inszenierungen des beim Paddeln gesammelten Plastikmülls erregen wir die öffentliche Aufmerksamkeit und fördern das allgemeine Bewusstsein für die Problematik. Darüber hinaus organisieren wir Schulprojekte, halten Vorträge und veranstalten CleanUp Events, an denen mit Hilfe von freiwilligen Helfern Flussabschnitte aktiv von Plastikmüll befreit werden.
Aufklären, Sensibilisieren, aktiv Aufräumen!

Das ist bis jetzt alles passiert:

Bisher sammeln wir durchschnittlich 50.000 Liter Plastikmüll im Jahr aus deutschen Gewässern.

2020 haben wir wieder viel vor. Aktuell gilt es aber erstmal die Krise zu meistern und mit neuer Kraft durchzustarten. Wenn sich die Lage Richtung Sommer wieder entspannt, gehen wir auf CleanUp Tournee! 

2019 stand ganz im Zeichen von Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse und Meere!
Im Rahmen der CleanUp Tour paddelte Stephan Horch mit vielen Mitstreiter*innen 823km im Kajak von Koblenz bis nach Berlin. 30 Tage war das Team unterwegs und veranstalte auf seinem Weg nach Berlin in sieben Städten CleanUp Events, bei denen viele Freiwillige zum Müllsammeln kamen und gleichzeitig die mobile Fotokunst-Ausstellung besuchten. Insgesamt konnten wir 2019 rund 75.000 Liter Müll aus deutschen Gewässern sammeln und damit einen neuen Jahresrekord aufstellen. Das Video zu unserer CleanUp Tour findest Du hier.

Im Dezember 2018 wurde das Clean River Project mit dem Deutschen Engagement Preis in der Kategorie "Leben bewahren" ausgezeichnet.
Zuvor gewann es den Start Green Sonderpreis "Neue Perspektiven".
In diesem Jahr wurde das Clean River Project darüber hinaus als Gewinner des Umweltpreises Rheinland-Pfalz 2018 zum Thema "Wasser ist Leben" gekürt.
Außerdem haben wir die SWR Ehrensache gewonnen und wurden im Frühjahr
2018 mit dem Zukunftspreis Heimat der Volksbank RheinAhrEifel und dem Ideenfutter Wettbewerb in der Kategorie Sport ausgezeichnet.

Seit der Vereinsgründung 2016 ist viel passiert, unser Team ist gewachsen und Stephan ist schon lange kein Einzelkämpfer mehr.

2012 wird das Clean River Project von dem Künstler und Freizeitpaddler Stephan Horch gegründet und erregt mit seiner Fotokunst aus gesammeltem Plastikmüll erstes Aufsehen.

Erfahre mehr über uns: www.cleanriverproject.de
Mit machen und Mitglied werden
Zuletzt aktualisiert am 16. April 2020