Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Deutsche Stiftung Meeresschutz

wird verwaltet von Ulrich K. (Kommunikation)

Über uns

Die Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM) fördert Projekte und Aktionen zum Schutz von bedrohten Delfinen, Walen, Haien oder Meeresschildkröten - für den Erhalt der marinen Artenvielfalt!

Letzte Projektneuigkeit

Der Deutschen Nord- und Ostsee geht es nicht gut!

  Ulrich K.  16. Dezember 2018 um 14:38 Uhr

Fisch-, Vogel- und Säugetierarten in Nord- und Ostsee haben es schwer. Die Belastung der Meeresökosysteme ist zu hoch. Darauf weist das Umweltbundesamt (UBA) anlässlich der aktuellen Berichte zum Zustand der deutschen Ostsee- und Nordseegewässer hin. Erstellt wurde diese Bestandaufnahme von der Bundesregierung und den Küstenbundesländern für die europäische Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL).

Die Probleme sind altbekannt: Eutrophierung (Überversorgung mit Nährstoffen), Fischerei und Vermüllung, vor allem mit Kunststoffen.  Weiterhin besorgniserregend ist das Eindringen nicht-einheimischer Arten (Bioinvasoren), die die Ökosysteme in Nord- und Ostsee gefährden.

Wirklich dringend gesucht sind jetzt: Politische Maßnahmen auf internationaler Ebene für besseren Meeresschutz....

Darauf warten wollen wir allerdings nicht. Wir handeln jetzt!

FÜR LEBENDIGE MEERE

-> Mehr erfahren

weiterlesen

Kontakt

Hamtorstraße 16
41460
Neuss
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite