Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein Indienhilfe Saar e.V.

wird verwaltet von S. Limbach

Über uns

"Förderverein Indienhilfe Saar e.V.": Wir sind selbstlos tätig und garantieren, dass alle Spenden unmittelbar und zu 100% den hilfsbedürftigen Menschen und gewünschten Förderprojekte in Indien zu Gute kommen. Absolute Transparenz durch enge Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen der Diözese Marthandam, regelmäßige Vor-Ort-Besuche und offene Buchführung. Helfen Sie uns, armen Menschen bessere Lebensperspektiven zu schenken.

Das durchschnittliche Einkommen einer Familie liegt oft unter 50€ / Monat. Ab 20€ / Monat können Sie Pate für ein Schulkind, einen behinderten Menschen oder eine Familie in Not werden. Kosten für einen Studienplatz mit Unterkunft/Verpflegung ab 130 € / Monat. Eine Ziege schenken für 70 €, zehn Hühner für 30 €, eine Kuh für 400 € Spende.
Unser Partner HOM, Health for One Million, benötigt einen Krankenwagen (~20T€)

Weitere Infos zu den Bildungs- und Entwicklungsprojekten, Haus-und Brunnenbau, medizinischer Unterstützung, Notfallhilfen, Ausbildungs-/Patenschaften oder zu Nutztier-Spenden bekommen Sie unter www.indienhilfe-saar.de; Email: indienhilfesaar@gmail.com; Telefon 06838 / 7 94 84 34.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.237,25 € Spendengelder erhalten

  S. Limbach  07. April 2021 um 17:09 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/057/102/173063/limit_600x450_image.jpg
„Großes entsteht immer im Kleinen“ – das ist nicht nur unser saarländischer Slogan, es gilt auch für die wunderbare Effizienz, die Sie uns ermöglichen!

Nicht nur wir hier sind sehr stark beeinflusst durch ständige Veränderung des Virus, die immer wieder ansteigenden Zahlen Neuerkrankter und unserer sozialen Auflagen.  Auch in Indien spiegelt sich diese Entwicklung – dennoch war und ist es uns aber möglich, unsere Projekte dort zu verfolgen und in dieses Land, in dem 1/3 der Menschen unterhalb der bescheidenen Armuts-grenze von nicht einmal 20 € im Monat leben müssen, sehr viel Hilfe und Unterstützung zu bringen.

Das machen wir meist in echter Einzelfallhilfe, das heißt, das Schicksal und die Bedürfnisse der Betroffenen sind uns bekannt und wir unterstützen gezielt und an diesem Bedarf orientiert.

Ihre Spenden kamen für … und flossen in  der jüngsten Vergangenheit in folgende Bereiche:> 15.000 € für Corona Nothilfen und Grundversorgung 13.500 € für ambulante medizinische Dienste7.000 € für Nutztiere und ökologische Projekte5.100 € Strukturhilfe Theni District, Mittagessen für Kinder4.400 € für individuelle medizinische Versorgung und Notfälle3.000 € für die Unterstützung der HOM-Behindertenschule1.350 € für das Papaya Projekt mit 20.000 Sämlingen und "go for green life"816 € Euro Start-Up Hilfen für kleine Selbständigkeiten500 € für Betten eines Waisenhauses für Mädchen300 € Hochzeitshilfen für sehr arme Familien

Durch Ihre Hilfe werden zusätzlich monatlich 42 persönliche Patenschaften unterstützt, gerade im Corona-Jahr haben Sie hier auch mit Extrageldern z.B. für die Anschaffung von Handys für den online Unterricht der Kinder sehr geholfen.
5 Häuser armer Familien wurden renoviert, sowie 3 Brunnen und 4 öffentliche Toiletten mit unseren Spendengeldern gebaut.

Wir sind ein kleiner, aber Dank Ihrer Hilfe doch sehr erfolgreicher Förderverein – und fühlen uns unseren Spendern sehr zu Dank verpflichtet. 
Deshalb setzen uns auch mit großer Leidenschaft für die beschriebenen Projekte, die Überprüfung der Umsetzung und die Überwachung der Spendenmittel ein.
Bitte bleiben Sie uns auch weiterhin mit Ihrer Hilfe und Unterstützung verbunden, die Kinder und Familien in Indien danken es Ihnen aufrichtig.


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/057/102/224679/limit_600x450_image.jpg




weiterlesen

Kontakt

Bahnhofstr. 31
66793
Saarwellingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite