Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

TraumaAid e.V.

wird verwaltet von Daniel S

Über uns

TraumaAid Germany ist eine gemeinnützige deutsche Organisation, die im Jahr 2000 gegründet wurde. Sie bietet professionelle Trauma-Therapie-Ausbildung in Krisengebieten an und vernetzt weltweit Personen und Institutionen in Psychotraumatologie und EMDR. Zu unseren Mitgliedern zählen Trauma- und EMDR-Therapeuten, Psychologen und Psychotherapeuten, Ärzte und andere Interessierte.

Letzte Projektneuigkeit

Ein Dankeschön von TraumaAid

  Daniel S  09. September 2020 um 16:10 Uhr

Liebe Spender*innen,

egal ob es eine kleine oder große, eine einmalige oder regelmäßige Spende ist: Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für Ihr und Euer Engagement bedanken!!

Die Corona-Krise hat für viele Menschen auch bewirkt, dass sie zunächst ihre finanziellen Mittel mehr zusammenhalten und das ist absolut verständlich. Umso wichtiger ist es uns, dieses Dankeschön zu senden, denn wir sehen es nicht als selbstverständlich, weiter bedacht zu werden.

Aus dem aktuellen Geschehen bei TraumaAid können wir berichten, dass wir z.B. den Kontakt in den Nordirak zu den Kolleg*innen in Ausbildung per ZOOM halten, unsere Mitarbeiterin Mirjam Goihl zum Glück dort vor Ort ist und wir so immer einen aktuellen Stand über die allgemeinen Nachrichten hinaus wissen. Wir haben ein Video-Seminar für Mexikanische Kolleg*innen gehalten und versuchen trotz schwieriger Zeiten Projektgelder zu akquirieren z.B. für die Ukraine, afrikanische Länder wie Ruanda und in Südostasien für Kambodscha. Die Not und der Bedarf sind überall groß! Wir sehen als europäische Fachleute einen hohen Prozentsatz von traumatisierten Menschen auch und besonders bei den Kindern und Jugendlichen und möchten die Ausbildung der Fachleute nach wie vor unterstützen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/434/234001/limit_600x450_image.png
(Ein Jugendlicher: „Meine Zukunft“)

Wir sind also weiterhin weltweit tätig und hoffen dafür auch weiter auf eure/ Ihre Unterstützung – anbei die Welt eines Jugendlichen aus der Traumabehandlung.



Viele Grüße im Namen aller VS-Mitglieder,

Frank HofmannVorsitzender



weiterlesen

Kontakt

Grossenbaumer Allee 35a
47269
Duisburg
Deutschland