Change the world with your donation

TraumaAid e.V.

managed by Daniel S

About us

TraumaAid Germany ist eine gemeinnützige deutsche Organisation, die im Jahr 2000 gegründet wurde. Sie bietet professionelle Trauma-Therapie-Ausbildung in Krisengebieten an und vernetzt weltweit Personen und Institutionen in Psychotraumatologie und EMDR. Zu unseren Mitgliedern zählen Trauma- und EMDR-Therapeuten, Psychologen und Psychotherapeuten, Ärzte und andere Interessierte.

Latest project news

Jahresrückblick 2021 und Dankeschön an die UnterstützerInnen

  Ute Sodemann  14 January 2022 at 01:30 PM
Irak/Kurdistan

Nach einem Jahr durch COVID 19 bedingten Stillstands in Kurdistan konnten wir alle Ausbildungsseminare erfolgreich wieder aufnehmen und fortsetzen. Ende Mai/Anfang Juni fand das zweite EMDR-Seminar und das zweite TPSS+-Seminar in Dohuk statt.  Im Oktober/ November 2021 konnten wir die Ausbildung mit dem dritten Seminar EMDR und TPSS+ erfolgreich beenden.  Anfang 2022 werden noch die notwendigen Supervisionen durchgeführt werden. Es wurden 30 Psychologen, Mitarbeiter verschiedener NGO’s zu EMDR-Therapeuten ausgebildet und 25 Sozialarbeiter in TPSS+. Dazu kommt eine Anzahl von EMDR-Supervisoren, die dann Anfang 2022 ebenfalls ihre Ausbildung endgültig abgeschlossen haben werden. 

Die hohe Motivation der Teilnehmer war ausschlaggebend dafür, dass auch die erfolgreiche Behandlung der Patienten garantiert blieb. Wir verdanken dies neben der hohen Motivation der Teilnehmer dem engagierten Einsatz der lokalen deutschen Therapeutin, die bei der lokalen Organisation Green Desert und CVT- Center for Torture Victims- angestellt ist. Sie hat Kontakte und Beratungen sowie Supervisionen aufrechterhalten können.  

Mossul und Kirkuk

Zwei Beratungsbüros sind eine erste Antwort im Bereich psychischer Gesundheit auf das, was das „Kalifat“ an Zerstörung hinterlassen hat. Diese Anlaufstelle für Kinder-, Jugendliche und Familien wird von Mitarbeitern von Green Desert versorgt. Die Staatskanzlei Niedersachen finanzierte im vierten Jahr diesen naturgemäß begrenzten, aber äußerst wichtigen Ansatz – die Menschen brauchen Hoffnung! Und das trifft vor allem auf die junge Generation zu – ansonsten besteht die Gefahr, dass junge Leute sich radikalisieren (lassen).

Libanon 

In Beirut konnte TRA sowohl mit den EMDR-Kursen als auch mit dem TPSS+-Kursen Level 1 beginnen zusammen mit der lokalen Mitarbeiterin aus Irak/Kurdistan.
Ukraine 

Für die die Ukraine haben wir eine Kursserie Rotate/TPSS+® von der Schmitz-Stiftung bewilligt zu bekommen. Das erste Seminar von dreien fand im September face-to-face statt! Birthe Himstedt hat als neues Mitglied zum ersten Mal teilgenommen und mitgemacht.

Afrika und Kenia im Jahr 2021

In diesem Jahr lag der Schwerpunkt der Aktivitäten auf der Gründung des EMDR-Afrika-Verbandes. Es gab zahlreiche online Treffen zur Ausrichtung, Verfassungsgebung, der Auswahl eines geeigneten Gastgeberlandes (Südafrika. Wegen des ehrenamtlich erbrachten Engagements für EMDR Afrika und wegen Corona, das Teile des afrikanischen Kontinents sehr stark beeinträchtigte und die Kräfte der wenigen Psychotherapeuten bindet, konnten in Kenia keine Trainings stattfinden.

 Frank Hofman Vorstandsvorsitzender und Ute Sodemann
continue reading

Contact

Grossenbaumer Allee 35a
47269
Duisburg
Germany

Daniel S

New message