Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1502116549 agape 01

AGAPE e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe

wird verwaltet von M. Maier (Kommunikation)

Über uns

Der Heidelberger Verein AGAPE e.V. Hilfe zur Selbsthilfe engagiert sich in ehrenamtlicher Tätigkeit seit einem viertel Jahrhundert durch die Gründung von 18 Schulen in Indien, Nepal, Tibet und Bangladesch.
Seit 19 Jahren befasst sich der Verein auch mit der Arsenproblematik in Bangladesch, da auch die Kinder der von AGAPE gebauten Schulen davon betroffen sind. Deshalb hat der Verein aus Eigenmitteln zahlreiche Filteranlagen und Tiefbrunnen zur Verfügung gestellt, die 20 Dörfer mit arsenfreiem Wasser versorgen. Flächendeckend wären jedoch weitaus mehr Anlagen notwendig, aber dazu fehlen dem kleinen Verein von nur 600 Mitgliedern die Mittel.
Weitere Informationen zu dem Verein unter: http://www.agape-ev.de/

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Erfolgreicher Testverlauf des Filterprototyps

  M. Maier  14. März 2018 um 16:28 Uhr

Im April 2017 haben wir an der Schule in Dadpur einen ersten Arsenfilter des Herstellers WatchWater aufgestellt. Gerade kommen wir von einer Geländekampagne zurück, bei der wir die Funktionsfähigkeit des Filters überprüft haben. Der Filter hat nun für fast ein gesamtes Jahr gute Dienste geleistet und für die ca. 200 Kinder der Schule sauberes Wasser erzeugt. 

Für die Schule in Dadpur konnten wir dieses Jahr eine dauerhafte technische Lösung durchsetzen. Die Schule erhält nun eine festverrohrte Wasserversorgung von einer benachbarten Schule und somit fließendes arsenfreies Wasser. Der Filter ist somit an dieser Schule nicht mehr erforderlich und wird an einen anderen Projektstandort aufgestellt.

In unserem Projekt wird die Anschaffung von weiteren 6 baugleichen Filtern beworben. Großzügige Spender haben diese Position fast komplett angespart. Vielen Dank dafür. Wir haben bereits weitere Standorte ausgekundschaftet, so dass die Filter jederzeit aufgestellt werden können. Die nächste Kampagne ist bereits dieses Jahr für Oktober/November geplant. 





weiterlesen

Kontakt

Burgstraße 46
69121
Heidelberg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite