Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Leben mit Herz e.V.

wird verwaltet von E. Hauck (Kommunikation)

Über uns

Der neu gegründete gemeinnützige Verein Leben mit Herz e.V. mit Sitz in Wuppertal hat sich das Ziel gesetzt, Menschen in finanziell prekärer Lage durch eine Verbesserung ihrer Lebensumgebung unabhängiger zu machen und ihnen Möglichkeiten zu einem selbstbestimmten Lebensentwurf zu geben.
Weitere Ziele sind die Vermittlung, nötigenfalls Schaffung günstigen und gesunden Wohnraums, Hilfen bei der Renovierung leer stehenden Wohnraums, Unterstützung von nachhaltigen und ökologischen Wohn- und Lebenskonzepten, sowie die Schaffung einer Alternative für das offenbar nicht mehr ausreichend genutzte Konzept des herkömmlichen Sozialwohnungsbaus.

Konkret schaffen wir ganzheitliche Lebensräume, in denen Leben und Arbeiten kombiniert werden. Durch eine partielle Selbstversorgung und den Austausch mit den direkten Nachbarn erreichen wir trotz knapper Finanzen eine hohe Lebensqualität.

Dazu ist eine Onlinepräsenz in Planung.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Meilenstein! Bauplatz gesichert

  E. Hauck  01. Dezember 2016 um 13:32 Uhr

Der Verkäufer hat nach längerem zähen Verhandeln unseren Vorstellungen sein Einverständnis mitgeteilt. Jetzt geht es in die Vollen. Da nun neben dem Kauf des Grundstücks noch Erschließungskosten in Höhe von ca. 10000 € auf uns zu kommen, werden wir weiter sammeln müssen, damit der Prototyp des 10000 € Hauses beweist was er bisher nur versprechen kann.
Was das ist? Eine weitgehend umweltfreundliche und nachhaltige Behausung in low tec Ausführung, im Passivhausstandard und mit Teilautarkie. Ein Lebenshaus im Gegensatz zum Wohnhaus. Ein Platz also, wo man nicht nur die üblichen Dinge tut, die man "nach der Arbeit" zuhause erledigt, sondern ein Haus in dem man auch frei und selbstbestimmt tanzen, kreativ schaffen, arbeiten kann. Nicht für Chefs, sondern für den eigenen Lebensentwurf. Ist das ein erstrebenswertes Ziel? Ich sage ja und möchte selbst gerne in solch einem Haus leben. Allerdings nicht allein, sondern in einer Kleinsiedlung mit 10 bis 20 Nachbarhäusern ähnlicher Bauart. Dort kann ich meine Produkte und Erfahrungen an andere weiter geben und dafür deren selbst (an)gebautes erhalten, mein Wissen mit Ihnen teilen und auch an ihrem Wissen Teil haben. Meine Kinder können dort praktisch lernen wie Handwerk, Gartenbau oder Kunst geht, indem sie die Nachbarn besuchen und genauso füllen die Menschen die meine Fähigkeiten erlernen wollen, meine Haus mit Leben. Ist das ein Lebensentwurf? Fehlen nur noch die Strukturen. Helft mit und unterstützt diesen Traum. Mit eurer Sympathie, mit euren eigenen Träumen vom guten Leben, mit euren Ideen und falls machbar auch mit euren Spenden. Weitere Infos zum Projekt auf http://10000-euro-haus.de

weiterlesen

Kontakt

Wülfrather Str. 58
42105
Wuppertal
Deutschland