Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1489511264 logo integra rgb

IntegrA Lahr gGmbH

wird verwaltet von David F. (Kommunikation)

Über uns

Die IntergrA Lahr wurde 2010 zur Durchführung von Integrationsprojekten gegründet. Wir haben zwischenzeitlich 5 dauerhafte Arbeitsplätze für Menschen geschaffen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Zusätzlich sind immer wieder Praktikanten von Schulen oder anderen Einrichtungen bei uns tätig. Die IntegrA Lahr beschäftigt somit über 50% schwerbehinderte Mitarbeiter, deren Teilhabe an einer sonstigen Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt auf besondere Schwierigkeiten stößt.

Als Integrationsunternehmen verstehen wir uns nicht als "Sonderbetriebe", sondern arbeiten wie andere Wirtschaftsunternehmen markt- und wettbewerbsorientiert als Betriebe des allgemeinen Arbeitsmarktes.
Alle unsere Mitarbeiter mit Behinderung sind sozialversichert, erhalten den Mindestlohn und haben volle Arbeitnehmerrechte.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 1.067,14 € Spendengelder erhalten

  David F.  10. Januar 2018 um 10:41 Uhr

Zum Jahresanfang 2018 haben wir uns Akku-Geräte der Firma Pellenc angeschafft: einen Laubbläser, eine Heckenschere und einen Freischneider. Der Freischneider wurde mit einer Kreiselschere (City Cut Schneidkopf) bestückt,  um die Unfallgefahr und Steinschlagschäden zu verhindern. 2 Batterien ULIB 700 und ULIB 1100 ergänzen das Equipment.Durch die Akku-Geräte arbeiten wir ohne direkten CO2 Emission und abgasfrei. Es gibt keine Geruchsbelästigung. Das Werkzeug selbst ist deutlich leichter im Vergleich zu den Benzin-Geräten sowie auch leiser im Betrieb. Es vereinfacht auch unseren Mitarbeitern mit Behinderung den Arbeitsalltag. Vielen Dank an alle Spender die uns dies möglich gemacht haben. Insbesondere, möchten wir uns fürdas "Weihnachtssingen" der „Freie Fachschaft Wiwi der Universität Tübingen“ bedanken. Diese Aktion hat 2017 einen Großteil der Spenden ausmacht.  

weiterlesen

Kontakt

Am Kirchberg 13
77933
77933 Lahr
Deutschland