Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1488452701 logo pur

Allianz "Rechtssicherheit f.polit.Willensbildung"

wird verwaltet von S. Diefenbach-Trommer (Kommunikation)

Über uns

Zivilgesellschaft ist gemeinnützig - doch Organisationen der Zivilgesellschaft, die sich regelmäßig politisch äußern, sind ständig der Gefahr ausgesetzt, ihre Gemeinnützigkeit zu verlieren. Das wollen wir ändern und Rechtssicherheit schaffen durch gesetzliche Klarstellungen. Die Allianz "Rechtssicherheit für politische Willensbildung" e.V. ist ein Zusammenschluss von mehr als 80 Vereinen und Stiftungen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Gemeinnützigkeitsrecht verbessern - verspricht Groko. Erfolge der Allianz und was noch kommt

  S. Diefenbach-Trommer  27. Januar 2018 um 01:18 Uhr

"Gemeinnützigkeitsrecht verbessern" steht im Sondierungsergebnis von CDU, SPD und CSU als angekündigte Maßnahme unter dem Vorhaben "Maß­nahmen zur Stärkung der Demokratie und der Zivilgesellschaft". Bereits CDU, FDP und Grüne hatten in ihrem Sondierungspapier-Entwurf ähnliches einvernehmlich notiert: "Wir wollen mehr Rechtssicherheit im Gemeinnützigkeitssektor schaffen" und "Wir werden die Zivilgesellschaft stärken und die Arbeit gegen jede Form von Demokratiefeindlichkeit und Extremismus fördern und verstetigen." Ob eine Große Koalition mit Union und SPD zustande kommt, ist derzeit noch offen, aber in ihr würde es eine gute Basis geben, damit die Situation von Organisationen verbessert wird, die selbstlos auf politische Entscheidungen einwirken. Darauf hat unsere Allianz seit Monaten hingearbeitet, mit Expertise, Beratung, Darstellung der Probleme.

Mehr zur Bewertung des Sondierungsergebnisses hier: https://www.zivilgesellschaft-ist-gemeinnuetzig.de/cdu-spd-csu-gemeinnuetzigkeitsrecht-verbessern/

Auch unabhängig vom Regierungshandeln wird es 2018 Impulse für ein modernes Recht für zivilgesellschaftliche Organisationen geben, die wir begleiten werden:

Der Streit um die Gemeinnützigkeit von Attac geht 2018 ins fünfte Jahr - und vielleicht wird der Bundesfinanzhof in dem Jahr bereits darüber entscheiden. In jedem Fall werden Finanzamt und Bundesfinanzministerium ihre Stellungnahmen abgeben. Das zuständige Finanzamt entscheidet über Gemeinnützigkeit von Campact inklusive der Beschwerde einer AfD-Abgeordneten. Die Gemeinnützigkeit von Dona Carmen wird vor dem Hessischen Finanzgericht verhandelt. Im September wird der Deutsche Juristentag diskutieren, ob die rechtlichen Rahmenbedingungen für Non-Profit-Organisationen übergreifend geregelt werden sollten.Große Herausforderungen, viele Chancen!
weiterlesen

Kontakt

Universitätsstraße 55
35037
Marburg
Deutschland

Fill 100x100 bp1488449954 stefan von bente geschnitten sw

S. Diefenbach-Trommer

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite