Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1488214073 profilbetterplace

Lückenlos e.V.

wird verwaltet von L. Piotrowski (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Lückenlos e.V. des bundesweiten Aktionsbündnisses ,NSU-Komplex auflösen’ hat seinen Sitz in Köln. Nach der Selbstenttarnung des NSU-Trios bildeten sich zeitgleich und unabhängig voneinander Initiativen in Nürnberg, München, Köln, Kassel, Dortmund, Hamburg und Rostock, die den Kontakt zu den Angehörigen der Mordopfer sowie zu den Überlebenden der Bombenanschläge suchten. Zusammen mit diesen entstand ein bundesweites Bündnis, das die Idee des Tribunals entwickelte.
An den vielen Tatorten des NSU fordern Gruppen gemeinsam mit den Betroffenen eine lückenlose Aufklärung. Mit Straßenumbenennungen, Gedenkkundgebungen und Demonstrationen sorgt das Bündnis dafür, dass die Perspektive der Betroffenen in der öffentlichen Wahrnehmung gestärkt wird. Ein Meilenstein war die Prozessbegleitung der Betroffenen aus der Keupstraße, die im Januar 2015 im NSU-Prozess als Zeug*innen aussagten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 11.971,91 € Spendengelder erhalten

  L. Piotrowski  13. Juni 2017 um 15:53 Uhr

Da das Projekt nun beendet ist, rufen wir alle offenen Spendengelder ab. Diese werden wir wie geplant zur Finanzierung von Kosten für Infobroschüren, wie unser Anklageschrift, verwendet. Außerdem müssen wir die entstandenen Kosten der multimedialen Dokumentation und des Streamings zahlen, Ergebnisse könnt ihr euch u.a. auf unserem Youtube Kanal ansehen. Hohe Kosten sind auch bei Reise- und Unterbringungskosten für die Betroffenen und Gäste entstanden, auch hierfür setzen wir die Spenden ein. Außerdem zahlen die die Technikmiete auf der Veranstaltung und die Dolmetscher*innen.

Wenn ihr retrospektiv nachlesen wollt, empfehlen wir euch außerdem unsere Presseschau. 

Auf unserer Website nsu-tribunal.de werden wir auch darüber informieren, wie es mit dem NSU-Tribunal weiter geht. Die Veranstaltung in Köln war erst der Anfang. Watch out! :-)

weiterlesen

Kontakt

Körnerstr. 77-79
Köln
Deutschland

Fill 100x100 bp1488212923 profilbetterplace

L. Piotrowski

Nachricht schreiben