Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

BESI & FRIENDS

wird verwaltet von T. Schmelzer (Kommunikation)

Über uns

Rad-statt-Rollstuhl ist eine Gruppe von gesunden und kranken Radsportlern, um Andreas Beseler. Andreas leidet selbst an Multipler Sklerose. Inklusion beim Sport ist unser zentrales Thema.

Wir radeln gemeinsam und gerne weit (oder hoch). Unsere Projekte wurden von der ARD begleitet und haben es in ausgewählte Kinos geschafft.

Mit unseren Touren sammlen wir Spenden, die an MS erkrankten Menschen helfen sollen. Hierfür kooperieren wir eng mit der Nathalie-Todenhöfer Stiftung, die ausgewählte Projekte unterstützt. Siehe z.B. https://www.nathalie-todenhoefer-stiftung.de/wem-wir-helfen.

Wir suchen immer Menschen, die uns bei unseren Events unterstützen. Sei es als Helfer, als Radler oder als Spender. Unsere Anstrengungen sind auf

http://www.rad-statt-rollstuhl.de/

dokumentiert.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 2.408,25 € Spendengelder erhalten

  T. Schmelzer  15. August 2017 um 16:11 Uhr

Alle hier gesammelten Spenden gehen an Besi & Friends, bzw. Rad statt Rollstuhl. Spendentechnisch ist das eine Unterabteilung der Sportfreunde Rodgau e.V. Besi & Friends veranstaltet teils spektakulaere Aktionen um Spenden zu sammeln. Die dort gesammelten Gelder werden an die Nathalie Todenhoefer Stiftung weitergeleitet.

Wir haben in Deutschland mit der "Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft" eine großartige Hilfsorganisation. Sie kümmert sich in beispielhafter Weise um Aufklärung, unterstützt die Forschung und hilft vielen Betroffenen materiell und seelisch.
Die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung will in partnerschaftlicher Abstimmung mit der "Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft" denen helfen, denen es besonders schlecht geht und denen weder der Staat noch andere karitative Organisationen helfen können. Und wir wollen verstärkt Bewusstsein schaffen für diese noch immer unheilbare Krankheit.
Hier eine Liste an Projekten, die die NTS unterstuetzt:
https://www.nathalie-todenhoefer-stiftung.de/wem-wir-helfen

Ich moechte betonen, dass Besi & Friends sich nicht in die Verwendung der Gelder bei der NTS einmischt. Die NTS geniesst unser vollstes Vertrauen und wir wollen etwaige Interessenskonflikte vermeiden. Mehrere Mitglieder bei Besi & Friends haben selbst MS. 

weiterlesen

Kontakt

Mühlstrasse 98
63110
Rodgau
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite