Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Albumin-Carrier-Therapie

wird verwaltet von Michael D.

Über uns

Ende 2015 haben die Eheleute Petra und Michael Denck die Stiftung Albumin-Carrier-Therapie gegründet. Die Albumin-Carrier-Therapie ist eine nebenwirkungsarme Form der Krebsbehandlung, bei der die Wirkstoffe an das im Blut vorkommende Protein Albumin gekoppelt und auf natürliche Weise direkt in die Krebszellen transportiert wird. Gesunde Zellen nehmen den Wirkstoff nicht auf, so dass Patienten die klassischen Nebenwirkungen weitgehend erspart bleiben. Unser Anliegen ist es, die Albumin-Carrier-Therapie weiterzuentwickeln und bekannter zu machen. Dafür arbeiten wir mit Wissenschaftler, Ärzten und Spendern zusammen. Zu unserem Stiftungszweck gehört auch die Mildtätigkeit. In Einzelfällen übernehmen wir für arme Menschen im Rahmen einer Therapie die Kosten für albumingebundene Wirkstoffe.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.912,71 € Spendengelder erhalten

  Michael D.  30. Dezember 2020 um 12:53 Uhr

Mit diesen Spendengeldern unterstützen wir die von unterschiedlichen Wissenschaftlern durchgeführten Curcumin-HSA Untersuchungen, die Curcumin-HSA Studie und im Sinne mildtätiger Zwecke die Förderung von hilfsbedürftigen Patientinnen. 

Herzlichen Dank für eure Hilfe und Spenden! 
Michael Denck   

weiterlesen

Kontakt

Hannah-Arendt-Straße 40
60438
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite