Deutschlands größte Spendenplattform

Rat und Tat e.V.,Hilfsgem.f.Angeh.psych.Kranker

wird verwaltet von J.Gutbell

Über uns

Rat und Tat e.V. ist eine Hilfsgemeinschaft für Angehörige von psychisch Kranken und wurde 1985 gegründet. Seitdem finden regelmäßig Gesprächskreise als offene Selbsthilfegruppen statt. Seit 1987 unterhält der Verein einen eigenen Raum, wo regelmäßig kostenlose Sprechstunden angeboten werden. Zusätzlich wird seit 1993 die Kölner Stiftung für psychisch Kranke und ihre Angehörigen, die Einzelfallhilfen an bedürftige, psychisch Erkrankte vergibt, treuhänderisch verwaltet. Rat und Tat finanziert sich überwiegend aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, neben Zuschüssen des LVR, der Stadt Köln und der Krankenkassen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.730,00 € Spendengelder erhalten

  J.Gutbell  17. November 2021 um 13:37 Uhr

 Rat und Tat e.V. ist ein Selbsthilfe Verein für Angehörige psychisch Kranker. Die gesammelten Spenden werden für die Instandsetzung des Büroinventars sowie für anfallenden Kosten des laufendenden Geschäfts aufgewendet. So kann auch zukünftig ein umfangreiches Beratungsangebot sichergestellt werden. Um unseren Auftrag im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit/ Psychoedukation umzusetzen, nutzen wir Spendengelder zum Druck für Flyer und Informationsmaterial 

weiterlesen

Kontakt

Kempener Str. 135
50733
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite