Deutschlands größte Spendenplattform

AWO Rheinlandstiftung

wird verwaltet von Isolde Weber

Über uns

Kinderarmut beseitigen. Auch bei uns am Mittelrhein.
Viele arme Kinder sind gesellschaftlich abgehängt und sehen sich als Verlierer. Genau diesen Kindern wollen wir helfen.
Die AWO Rheinlandstiftung ermöglicht durch Ihre Förderung die Teilhabe von Jung und Alt am gesellschaftlichen Leben. Jede und jeder ist wichtig und besonders.

Letzte Projektneuigkeit

Trotz der erschwerten Bedingungen während der Coronajahre konnte der Kurs stattfinden – eine echte Hilfe für die jungen Mütter.

  Isolde Weber  21. Januar 2022 um 14:13 Uhr

Ein Baby ist das reine Glück – für die Eltern, für die Familie! Und die Kindheit sollte auch ohne Druck und Probleme erlebt werden. Wenn allerdings Geldsorgen drücken, wenn Eltern von Ängsten geplagt werden oder wenn sogar deren eigene Kindheit besonders schwierig war, dann ist es gut, wenn jemand da ist, der hilft. So wie in unserem Projekt in Köln-Mülheim. Mütter mit teils erheblichen psychosozialen Belastungen lernen dort im Baby-Kurs, feinfühlig mit ihrem Baby umzugehen. Sie lernen, sensibel die Signale ihres Kindes zu deuten – und darauf auch richtig zu reagieren. Trotz der erschwerten Bedingungen während der Coronajahre konnte der Kurs stattfinden – eine echte Hilfe für die jungen Mütter. Diese kommen aus verschiedenen Herkunftsländern. Sie kämpfen alle gemeinsam – und jede für sich – mit Sprachschwierigkeiten, mit den Notwendigkeiten und Gepflogenheiten in Deutschland. In dem Kurs haben sie ein soziales Netzwerk gefunden. Sie konnten lernen, wie mit den Babys umzugehen ist und wie sie einen strukturierten Tagesablauf gewährleisten. Sie fanden Anleitung und Hilfestellung auch bei anderen Problemen.Die Kursleiterin hat uns berichtet, dass die Mütter mit ihren Neugeborenen nicht nur coronabedingt isoliert waren, ohne die Möglichkeit zu haben in Austausch und Kontakt treten zu können. Der Bereich der „frühen Hilfen“ (z. B. Schwangerschaftskurse, Rückbildungskurse, Eltern-Kind-Kurse, Hebammensprechstunden) war für diese Eltern aus verschiedenen Gründen nur schwer zugänglich. Deswegen ist das für die Eltern kostenlose Angebot sehr wichtig, für einen guten Start für Babys im 1. Lebensjahr und starke Mütter.

weiterlesen

Kontakt

Rhonestraße 2a
50765
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite