Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Rexrodt von Fircks Stiftung

wird verwaltet von M. Gipser

Über uns

„Gemeinsam gesund werden“ - das ist das Motto der Rexrodt von Fircks Stiftung. Junge Mütter die an Brustkrebs erkranken, und vor allem ihre Kinder, die diese schwierige Zeit miterleben, brauchen mehr als nur einen Schutzengel. Sie brauchen aktive Unterstützung um diesen Schicksalsschlag zu
verstehen und zu verarbeiten, damit sie nach der Diagnose und der Therapie wieder ein aktives und
möglichst unbeschwertes Leben führen können. Bereits seit 2005 entwickelt und unterstützt die RvF
Stiftung innovative Konzepte und Projekte, um erkrankte Mütter und ihre Kinder zu stärken und eine
heilsame Kommunikation in der Familie zu fördern.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 274,87 € Spendengelder erhalten

  M. Gipser  07. Dezember 2022 um 15:58 Uhr

Die in den letzten Monaten gesammelten Spendengelder kommen verschiedenen Behandlungsbausteinen, die für die Durchführung unserer Rehabilitationsprogramme wichtig sind, zugute. Dazu gehören unter anderem: die therapeutischen Schatzgruppen, die Bauernhofbesuche für die Kinder der an Brustkrebs erkrankten Mütter und das Tipi für die Gute Nacht Geschichten. Durch diese Bausteine erlernen die Kinder wieder Vertrauen zu ihrer eigenen Gefühlswelt aufzubauen. Sie erkennen in der Gemeinschaft, dass Trauer und Schmerz zuzulassen genauso wichtig ist, wie Freude und Spaß zu haben, auch wenn Mama krank ist. 2022 wurden rund 600 Kinder in der Kooperationsklinik Ostseedeich in Grömitz behandelt. Wir danken allen Spendern von Herzen.

weiterlesen

Kontakt

Agnesstr. 8
45136
Essen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite