Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 friedrichreinsch logo 4c 300dpi

Friedrich-Reinsch-Haus / Soziale Stadt Potsdam e.V

wird verwaltet von K. Binschus-Wiedemann (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. setzt sich für ein gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. Das Zusammenleben der Menschen, die Art und Weise ihres Umgangs miteinander und mit den Sachen, die sie umgeben, bestimmen wesentlich die Lebensqualität jedes Einzelnen.
Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft. Dazu gehört die gewaltfreie Bewältigung von Konflikten.
Der Verein sieht den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in solchen Stadtteilen, in denen Menschen leben, die wegen ihrer sozialen Situation, wegen ihrer Bildung oder wegen ihrer Herkunft bei ihrer Interessenvertretung eingeschränkt sind.
Das Friedrich-Reinsch-Haus ist ein Ort von Nachbarn für Nachbarn, hier sollen Begegnungen ermöglicht werden und Ideen wachsen.

Kontakt

Milanhorst 9
14478
Potsdam
Deutschland

Fill 100x100 default

K. Binschus-Wiedemann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite