Deutschlands größte Spendenplattform

Iranische Kinderkrebshilfe e.V.

wird verwaltet von K. Mahmoudzadeh

Über uns

Die iranische Kinderkrebshilfe e.V. wurde Ende 2009 von engagierten Ärzten, Professoren und Kaufleuten in Hamburg als Förderorganisation gegründet, um krebskranken Kindern aus bedürftigen Familien im Iran die nötigen finanziellen Mittel zukommen zu lassen. Alle Mitglieder der Verwaltung arbeiten ehrenamtlich für den Verein. Wir unterstützen die nichtstaatliche Hilfsorganisation MAHAK, die in Teheran eine eigene Klinik betreibt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 10.247,43 € Spendengelder erhalten

  K. Mahmoudzadeh  05. Mai 2021 um 17:05 Uhr

Von den Spendengeldern werden Arzneimittel und Therapien für krebskranke Kinder beschafft und durchgeführt. Teilbeträge werden auch für die Anschaffung oder Wartung von medizinischen Geräten, die im Rahmen der Behandlung der krebskranken Kinder eingesetzt werden, verwendet. 

weiterlesen

Kontakt

Eekbusch 40
22395
Hamburg
Deutschland

K. Mahmoudzadeh

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite