Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die Heilsarmee in Deutschland KdöR

wird verwaltet von Dave N.

Über uns

Wort und Tat, Glauben und Handeln gehören für uns untrennbar zusammen. Deshalb engagieren wir uns seit 1865 aus tiefer christlicher Überzeugung für Not leidende Menschen – ohne Ansehen der Person.
Die Heilsarmee in Deutschland ist Trägerin des Spendenzertifikats des Deutschen Spendenrats. Das Z­er­tifi­kat belegt, dass die Heilsarmee mit den ihr an­ver­trau­ten Gel­dern ver­ant­wor­tungs­voll und trans­parent im Sin­ne der Ziele und Re­geln des Deutschen Spendenrats umgeht.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.455,93 € Spendengelder erhalten

  Dave N.  29. Januar 2020 um 17:26 Uhr

Ein bombastisches Dankeschön für Eure supertollen Spenden für unser Projekt Café-Bistro „Vis à vis“ im Erik-Wickberg-Haus der Heilsarmee in Deutschland!

Ihr habt vielen Bewohnern und Gästen eine riesige Freude bereitet mit:

Bistrotischen einem Pavillon als Sonnen- und Regenschutz einer professionellen Kaffeemaschine, mit der wir jetzt einen exzellenten Espresso brühen können 50 Gratis-Kaffees und Raumteiler

All diese Dinge konnten wir bzw. können wir nun besorgen als Bestandteil des Cafés.

Unser Café wird von den Bewohnern, Nachbarn der umliegenden Straßen, 1-€-Jobbern und Bewohnern aus Ehrenfeld sehr gut angenommen.
Viele Gäste setzen sich gerne in die alten DB-Bahnabteile oder sie kommen, um Billard zu spielen oder einfach um einen guten Espresso zu trinken bei guter „Mucke“ und Austausch. Mittwochs gibt es das obligatorische Frikadellenbrötchen aus eigener Herstellung und auch sonst kommt der Hungrige und Durstige auf seine Kosten. Zwei Internetplätze sowie hin und wieder ein Schach- oder Skatturnier runden das Angebot des Cafés ab.

Alle Spender und alle Förderer der Wohnungslosenhilfe sind herzlich eingeladen, selber das Flair und die Gastfreundschaft des „Vis à vis“ zu nutzen.
weiterlesen

Kontakt

Salerring 23-27
50677
Köln
Deutschland

Florian Jocham

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite