Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Albertinen-Stiftung

wird verwaltet von D. Unterfrauner

Über uns

Die Albertinen-Stiftung unterstützt die Arbeit des Albertinen-Diakoniewerks, hilft Menschen in Not und fördert innovative Ansätze in Medizin und Pflege, insbesondere dort, wo Krankenkassen und andere Leistungsträger die Kosten dafür nicht übernehmen.

Seit 2004 ist die Albertinen-Stiftung als rechtlich selbständige, gemeinnützige und mildtätige Stiftung in Hamburg registriert. Spendenbescheinigungen der Albertinen-Stiftung werden von den Finanzämtern steuerlich anerkannt.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 48,75 € Spendengelder erhalten

  D. Unterfrauner  19. Oktober 2022 um 12:43 Uhr

Liebe Freunde und Förderer der Herzbrücke,
Afghanistan ist wieder fast komplett aus den Medien verschwunden, doch das Land ist immer noch leider sehr krisengeschüttelt. Umso dankbarer sind wir, dass wir weiterhin mit unserer Herzbrücke viel Gutes vor Ort bewirken können: Gerade erst wurde mit der 13-jährigen Baeshta das 70. Kind in 2022 und zugleich das insgesamt 300. Kind in unserem Auftrag am French Medical Institute in Kabul operiert. Dadurch werden es bald 500 Kinder sein, die mit einem Eingriff in Deutschland oder Afghanistan die Chance auf Heilung geschenkt bekommen haben - das ist nur möglich dank Ihrer wunderbaren Unterstützung. Daher ein großes, herzliches Dankeschön, dass Sie dieses segensreiche Wirken so großherzig begleiten!

weiterlesen

Kontakt

Süntelstrasse 11 A
22457
Hamburg
Deutschland

D. Unterfrauner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite