Deutschlands größte Spendenplattform

Hamburger Familien fördern

Ein Projekt von Albertinen-Stiftung
in Hamburg, Deutschland

Die Albertinen-Stiftung fördert und organisiert Hilfe für Hamburger Familien, die nach einer Schwangerschaft oder der Geburt eines Kindes in Not geraten. Ebenso helfen wir bedürftigen Familien mit der „Atempause“-Urlaubswoche.

D. Unterfrauner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Albertinen-Stiftung fördert die Orientierungsangebote der „Familienlotsin“ im Albertinen-Krankenhaus und organisiert Hilfe für Familien, die nach einer Schwangerschaft oder der Geburt eines Kindes in Not geraten.

Außerdem ermöglichen wir „Atempause“-Urlaubswochen für bedürftige Familien aus dem Raum Hamburg. Mit diesem Angebot bieten wir finanziell schwachen Eltern und Kindern an, dass sie eine Woche Urlaub gemeinsam erleben können. Für viele ist dies ein Lichtblick in den Sorgen des Alltags.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Albertinen-Stiftung fördert und organisiert Hilfe für Hamburger Familien, die nach einer Schwangerschaft oder der Geburt eines Kindes in Not geraten. Ebenso helfen wir bedürftigen Familien mit der „Atempause“-Urlaubswoche.

Über das Projekt

D. Unterfrauner Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)