Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aktion gegen den Hunger

wird verwaltet von Nina Geisler

Über uns

Wir bekämpfen die Ursachen und Folgen von Mangel- und Unterernährung. Unsere Vision: Eine Welt ohne Hunger. Gemeinsam mit unseren 7.600 Kolleg*innen setzen wir uns unermüdlich für dieses Ziel ein. Wir sind in 50 Ländern im Einsatz und erreichen jedes Jahr über 21 Millionen Menschen.

Unsere Hilfsprogramme sind ganzheitlich und bekämpfen die Ursachen und Folgen von Hunger in verschiedenen Bereichen: Ernährung & Gesundheit, Wasser & Hygiene, Lebensgrundlagen, Nothilfe, Psychosoziale Hilfe und Katastrophenvorsorge.

Wir sind die erste Generation, die den Hunger besiegen kann! Gemeinsam können wir es schaffen 💙 Hilf uns zu helfen und werde Teil von Aktion gegen den Hunger! Hier erfährst du mehr über uns: www.aktiongegendenhunger.de

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 531,98 € Spendengelder erhalten

  Nina Geisler  04. September 2018 um 17:27 Uhr

Wasserknappheit, schlechte Sanitärversorgung und der Zugang zu sauberem Wasser sind in Äthiopien ein großes Problem. Verschärft wird diese Problematik durch das Wetterphänomen El Niño. Die Zahlen sind erschreckend: 61 Millionen Menschen in Äthiopien haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Vor allem in ländlichen Gebieten führt dies dazu, dass Frauen und Kinder stundenlang bis zur nächsten Wasserquelle laufen müssen. Darum kümmert sich Aktion gegen den Hunger in den Bezirken Miyo und Dhas im Süden des Landes um die Instandsetzung von Brunnen. Die Sanierung umfasst die Installation von Pumpen und Reparaturarbeiten. Um die Instandhaltung der Brunnen lokal zu verankern und die Situation der Menschen nachhaltig zu verbessern, werden zudem Komitees ausgebildet, die sich um die Brunnen kümmern.

weiterlesen

Kontakt

Wallstraße 15 a
10179
Berlin
Deutschland

Antonia Billermark

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite