Deutschlands größte Spendenplattform

RetrieverHealth e.V.

wird verwaltet von M. Golz

Über uns

Den acht Gründungsmitgliedern des noch jungen, eingetragenen und gemeinnützigen Vereins liegt die Gesundheit der Retriever aus kontrollierter Zucht am Herzen. Sie sind vom Thema Epilepsie zum Teil direkt (durch erkrankte Hunde) oder indirekt (durch Nachzucht) betroffen. Der gemeinnützige Verein hat es sich zur Pflicht gemacht, Forschungsprojekte bezüglich der Gesundheit von Retrievern aus kontrollierter Zucht zu unterstützen. Im Zeitalter der Gentests müssen wir versuchen, möglichst viele Krankheiten auszuschließen. Das sind wir dieser wunderbaren Rasse, den Hunden und deren Besitzern schuldig.

Kontakt

Winfriedstrasse
50129
Bergheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite