Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

UNICEF

wird verwaltet von K. Telesio

Über uns

UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, arbeitet weltweit mit Programmen in rund 150 Ländern. UNICEF hilft, dass das Recht jedes Kindes auf Überleben, Bildung und Schutz Wirklichkeit wird: mit konkreten Projekten, umfassenden Programmen und politischer Lobbyarbeit. UNICEF ist in jedem Land seit vielen Jahren vor Ort und hat ein dichtes Netzwerk lokaler Partner. So ist nachhaltige und effiziente Hilfe möglich. Mit dem jährlichen Geschäftsbericht informiert UNICEF ausführlich über Arbeitsweise, Strukturen und Kosten. Sie finden ihn unter www.unicef.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 21.823,84 € Spendengelder erhalten

  K. Telesio  24. März 2021 um 17:50 Uhr
Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung!
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/040/109/250391/limit_600x450_image.jpg
© UNICEF/UN0372529/Ryeng

Jenty strahlt wieder. 
Vor kurzem hätte die Mutter das noch nicht für möglich gehalten. Denn Jenty, 11 Monate alt, war schwer akut mangelernährt.

Jenty wurde in einem von UNICEF unterstützten Ernährungszentrum vier Wochen lang versorgt, unter anderem mit therapeutischer Erdnusspaste. „Es hat damit begonnen, dass sie über mehrere Tage hinweg Durchfall hatte. Sie konnte keine Nahrung bei sich behalten und sie verlor zunehmend an Gewicht“, erzählt ihre Mutter Margret. Sie brachte ihre kleine Tochter zu dem Ernährungszentrum in Yambio, Südsudan. Dort wurde Jenty untersucht und eine schwere akute Mangelernährung wurde diagnostiziert. Jenty erhielt therapeutische Nahrung und kam wieder zu Kräften. Bei der Folgeuntersuchung zeigte sich, dass sich ihr Zustand verbessert hatte, sie aber weiterhin therapeutische Nahrung benötigte. Nach und nach kam die Energie zurück und jenty hatte wieder Spaß daran, mit anderen Kindern zu spielen. Sie wird weiterhin Erdnusspaste erhalten, bis sie sich vollständig erholt hat. 

Das Ernährungszentrum bietet einen Bereich für Kinder, in dem sie mit didaktischen Spielzeugen spielen können. Dort werden auch Mütter unterstützt und sie lernen wie sie diese Spielzeuge selber herstellen können. Wenn Kinder mangelernährt sind, verlangsamt dies ihren Entwicklungsprozess. Besonders betroffen ist die Entwicklung des Gehirns. Durch das Spielen wird das Gehirn stimuliert, sodass die kognitive Entwicklung fortschreitet. Zudem hilft Spielen auch beim Gesundwerden. https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/040/109/250390/limit_600x450_image.jpg
© UNICEF/UN0372533/Ryeng

Ihre Spende rettet Leben!
Dank Ihrer Spenden kann UNICEF den Kindern im Südsudan, Nigeria, Somalia und anderen vom Hunger betroffenen Ländern schnell und gezielt helfen. UNICEF verteilt therapeutische Nahrung wie Erdnusspaste sowie Spezialmilch und versorgt Kinder und Familien mit sauberem Trinkwasser. 

weiterlesen

Kontakt

Höninger Weg 104
50969
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite