Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original uniceflogoclaimrgb

UNICEF

wird verwaltet von B. Hell (Kommunikation)

Über uns

UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, arbeitet weltweit mit Programmen in rund 150 Ländern. UNICEF hilft, dass das Recht jedes Kindes auf Überleben, Bildung und Schutz Wirklichkeit wird: mit konkreten Projekten, umfassenden Programmen und politischer Lobbyarbeit. UNICEF ist in jedem Land seit vielen Jahren vor Ort und hat ein dichtes Netzwerk lokaler Partner. So ist nachhaltige und effiziente Hilfe möglich. Mit dem jährlichen Geschäftsbericht informiert UNICEF ausführlich über Arbeitsweise, Strukturen und Kosten. Sie finden ihn unter www.unicef.de

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

2017: Besserer Unterricht von früher Kindheit an

  B. Hell  29. Januar 2018 um 14:23 Uhr

Ruanda ist mit seiner hohen Einschulungsrate weiter auf Erfolgskurs. Aber die Qualität der Bildung bedarf weiterer Verbesserungen. Gemeinsam mit der Regierung ist UNICEF dabei, die Grundbildung für alle Kinder weiter voranzutreiben. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/002/311/180744/limit_600x450_image.jpg
 © UNICEF Ruanda / Mugabe

Modell-Frühförderzentren wurden geschaffen, die Kinder fit für die Schule machen. Mittlerweile 16 Lehrer-Kollegs in 13 Distrikten ermöglichen eine gute Ausbildung und sichern die Qualität der Vorschulerziehung. Der regelmäßige Besuch einer Vorschule ist entscheidend für den Erfolg in der Schule.  

UNICEF unterstützt auch die Entwicklung eines durchgängigen Lehrplans von der Vorschule bis zur Sekundarschule.  

133.200 Trainingsmaterialien wurden entwickelt und verteilt. 27.000 Lehrer und Verwaltungsangestellte nahmen an Fortbildungen teil. An 45 Schulen stehen Mentoren den Lehrkräften berufsbegleitend zur Seite.  

Rund 2.530 Lehrer haben ein besonderes Training erhalten, damit sie benachteiligte Kinder besser beim Lernen unterstützen können. 

UNICEF hat außerdem dafür gesorgt, dass 20.000 Flüchtlingskinder aus Burundi unterrichtet werden konnten.  

Ihre Spenden haben Kindern in Ruanda auch 2017 wieder eine Chance auf Bildung von früher Kindheit an gegeben. 




weiterlesen

Kontakt

Höninger Weg 104
50969
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite