Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Shaul B. und Hilde Robinsohn Stiftung

wird verwaltet von G. Harms

Über uns

Die Shaul und Hilde Robinsohn Stiftung wurde durch eine letztwillige Verfügung der Stifterin, Dr. Hilde Robinsohn, 1995 gegründet.
Zweck der selbständigen und gemeinnützigen Stiftung ist es, in Fortführung des Werkes von Prof. Dr. Shaul B. Robinsohn die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der Internationalen Akademie World Citizen Campus (INA CCW gGmbH auf den Gebieten der Curriculumforschung und -entwicklung, der Lehrer- und Erzieherbildung sowie der Vergleichenden Erziehungswissenschaft zu fördern, das Archiv und die Bibliothek Robinsohns zu pflegen und zu erhalten sowie die Veröffentlichungen von Robinsohn zu verbreiten. Die Robinsohn Bibliothek steht mit etwa 3.000 Bänden Forschenden und Studierenden offen und ist über die Universitätsbibliothek der FU Berlin zugänglich.
Die Robinsohn Stiftung wirbt Spenden für die School-for-Life in Chiang Mai in Thailand ein und verwaltet diese.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 16.498,95 € Spendengelder erhalten

  G. Harms  29. Januar 2020 um 17:27 Uhr

Herstellung einer angemessenen Internetanbindung der Schule für schulische Zwecke sowie Bau eines Kindergartenunterrichtsraums und Beschaffung von Notstromgeneratoren wegen häufiger Stromausfälle im Norden Thailands

weiterlesen

Kontakt

Große Weinmeisterstr. 60, 14469 Potsdam
14469
Potsdam
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite