Deutschlands größte Spendenplattform

ViaNiños e.V.

wird verwaltet von Eva-Maria Oswald

Über uns

ViaNiños ist ein ge­mein­nüt­zi­ger Verein, der sich für hilfs­be­dürf­ti­ge Kinder, Ju­gend­li­che und deren Familien in Ecuador einsetzt. Es ist unser Ziel, den ecua­do­ria­ni­schen Kindern, die auf der Straße arbeiten müssen, eine bessere Zukunft zu ver­schaf­fen.

Unsere Partner vor Ort sind Ausbildungs- und Betreuungseinrichtungen, die von Ecuadorianern gegründet und von Ecuadorianern geführt werden. Wir unterstützen unsere Partner finanziell, durch strategische Beratung und durch die Vermittlung von Volontären.

ViaNiños wurde 2003 von drei ehemaligen Volontären in München gegründet, die sich in Quito kennengelernt hatten. Der Verein wird bis heute vor allem von ehemaligen Volontären geleitet. Im Oktober 2008 wurde ein Schwesterverein in Großbritannien und im Mai 2009 ein weiterer Schwesterverein in der Schweiz gegründet.

ViaNiños ist angewiesen auf Ihre Unterstützung – bitte helfen Sie als Spender oder als Volontär mit, den Straßenkindern Ecuadors eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Vielen Dank!

Bitte besuchen Sie unsere Website www.vianinos.org oder kontaktieren Sie uns unter
info.vianinos@gmail.com, wenn Sie weitere Fragen haben.

Letzte Projektneuigkeit

Newsletter Januar 2022

  Dr. Oswald Eva-Maria   21. Januar 2022 um 19:29 Uhr
UPDATE AUS ECUADOR:  Viele der Familien konnten in 2021 wieder regelmäßiger auf die Märkte zurückkehren und auch die Schulen konnten teilweise im Sommerwieder in Präsenz öffnen. Somit konnten die Marktkindergärten und Schulaktivitäten in kleinen Gruppen wieder aufgenommen und viel gespielt, gelacht und gelernt werden. Die Situation bleibt jedoch weiterhin sehr herausfordernd: Im Zoom Gespräch berichtete die Leiterin von UBECI, Frau Monica Rivadeneira, dass viele Eltern Jobs verloren haben, mehr Kinder auf der Straße arbeiten und viele Familien zusammengezogen sind, um Geld zu sparen. Vermehrt gäbe es zudem häusliche Gewalt sowie Depression von Kindern. Die Bildung insbesondere von Armut betroffener Kinder leide enorm. Beide Projektpartner berichten, dass durch die lange Schließung der Märkte und dem Verbot von nicht registrierten Händler*innen, viele Kinder in gefährlicher Arbeitsumgebung oderbettelnd wahrgenommen werden können. Im Kampf gegen Kinderarbeit sind dies beunruhigende Entwicklungen und deshalb ist die Arbeit der Projektpartner CENIT und UBECI wichtiger, denn je. Sie arbeiten täglich daran, dass die Kinder und ihre Familien ihre Bildung priorisieren und unterstützen dabei dies möglich zu machen.
Unsere Partner: http://vianinos.org/partner.html

Zusammen mit Rotary Clubs: Wir freuen uns sehr, dass wir auch im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit Rotary Clubs in England, Deutschland und Ecuador weiterführen konnten. Durch deren Unterstützung konnte die unfreiwillige Phase des Leerstands der Schule von CENIT zu Renovierungsarbeiten an den Sanitäranlagen genutzt werden. Wir hoffen, diese Zusammenarbeit auch in Zukunft weiterführen zu können, bedanken uns bei unseren neuen Rotary Freunden und freuen uns über neue Clubs, die teilnehmen!

Fundmate Spendenaktion: Dieses Jahr führten wir eine Spendenaktion mit Fundmate durch. Hierbei konnten tolle nachhaltige Produkte, wie z.B. Tees, Seifen, Socken, etc. über uns erworben werden und je Produkt gingen 4€ Spenden an ViaNinos. Wir freuen uns über die erfolgreiche Aktion durch welche wir ein Monatsgehalteiner pädagogischen Fachkraft in Ecuador finanzieren können. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ihre Spenden ermöglichen es ein Lächeln auf das Gesicht von benachteiligten Kindern zu zaubern und fördern Zukunft!

Ihr ViaNinos e.V. Team



weiterlesen

Kontakt

Wilhelm-Kolb-Str. 1e
76187
Karlsruhe
Deutschland

Eva-Maria Oswald

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite